Connect with us

ESport

Valorant-Trainer Onur verpasst Job wegen seiner Haltung zu Corona

Published

am

Rodrigo ‘Onur’ Dalmagro wurde aus Brasilien ausgewiesen, nachdem er nicht nachweisen konnte, dass er gegen Covid-19 geimpft worden war. Der ehemalige Valorant-Trainer von KRÜ Esports verpasste damit einen neuen Posten beim brasilianischen Team LOUD.

Onur musste Brasilien verlassen, nachdem die Regierung strengere Vorschriften für Covid-19 angekündigt hatte. Im Dezember war die Impfung für ausländische Reisende noch nicht verpflichtend, aber aufgrund der steigenden Corona-Raten und des Zustroms von Touristen haben sich diese Regeln geändert.

Der 34-jährige Trainer hat immer gesagt, dass er nicht gegen Impfungen an sich ist, sondern gegen den so genannten Gesundheitspass. Aufgrund seiner Position ist er nie geimpft worden. Onur verriet in einem Twitlonger, dass sowohl LOUD als auch er selbst nichts von den neuen Regelungen wussten, als sie den neuen Schritt in der Karriere des Trainers besprachen.

“Ich hatte noch keinen Vertrag mit LOUD unterschrieben, aber wir waren in fortgeschrittenen Verhandlungen”, sagte der erfahrene Coach.

Onur hat inzwischen bekannt gegeben, dass er wieder eine Mannschaft als Trainer sucht, aber höchstwahrscheinlich wird es keine brasilianische Mannschaft sein.

Überraschendes Ergebnis bei KRÜ Esports

KRÜ Esports hat letzten Monat bei Valorant Champions in Berlin ein überraschend gutes Ergebnis erzielt. Das südamerikanische Team wurde Zweiter in seinem Pool und erzielte beeindruckende Ergebnisse gegen Fnatic und Sentinels. Im Halbfinale verlor das Team schließlich mit 1:2 gegen Gambit.

Onur war bei den Valorant Masters in Reykjavik und den Valorant Champions in Berlin lediglich anwesend, da auch bei diesen Veranstaltungen ein gültiger PCR-Test als ausreichend angesehen wurde.

Nach dem Turnier gab Onur bekannt, dass er die Mannschaft verlassen und seine Fähigkeiten als Trainer anderweitig einsetzen wolle. Dieses Team entpuppte sich als LOUD, eine der größten brasilianischen esports-Organisationen.

Continue Reading
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 − drei =

ESport

Razer schließt Partnerschaft mit KRC Genk Esports

Published

am

Razer schließt Partnerschaft mit KRC Genk Esports titel

Razer kündigt eine Partnerschaft mit KRC Genk Esports an. Für die nächsten drei Jahre wird das Elektronikprodukt das E-Sport-Team des gleichnamigen Fußballvereins sponsern. Es ist auch die erste Zusammenarbeit von Team Razer in den Benelux-Ländern.

Top Sponsor

Im Rahmen der Partnerschaft werden die E-Sport-Spieler des KRC sowohl bei Trainingseinheiten als auch bei Spielen exklusiv die E-Sport-Produkte von Razer nutzen. Dazu gehören unter anderem Hardware, Streaming-Geräte und Gaming-Stühle.

Darüber hinaus wird KRC Genk Esports auch am Wellness-Programm ‘Champions Start from Within’ teilnehmen. Das Programm bietet E-Sportlern Unterstützung für ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden, um den Druck des professionellen Spielens zu bewältigen. Das Programm gibt ihnen Tipps in den Bereichen körperliche Aktivität, geistige Gesundheit, Schlaf und Ernährung.

Das ESport-Team des KRC Genk besteht seit Februar 2020 und konzentriert sich auf verschiedene Spiele. Letztes Jahr belegte das Team einen beachtlichen dritten Platz in der belgischen Liga 2021 für League of Legends.

Continue Reading

ESport

Riot Games kündigt die erste Saison von Wild Rift Esports an

Published

am

Riot Games hat letzte Woche in einem Livestream die erste kompetitive Saison der mobilen Version von League of Legends angekündigt. Wild Rift Esports Season 1 wird acht regionale Ligen umfassen, in denen Teams gegeneinander antreten. Es wird auch eine Weltmeisterschaft namens Wild Rift Icons Global Championship geben, die diesen Sommer irgendwo in Europa stattfinden wird.

Riot Games kündigte die esports-Serie für Wild Rift während seines Livestreams zur Eröffnung der Saison 2022 an. Wild Rift wird eine ähnliche regionale Struktur haben wie League of Legends und Valorant. Im Gegensatz zu diesen Spielen wird es im Handyspiel keine Mid Season Turniere geben, sondern nur eine Weltmeisterschaft. Insgesamt nehmen 24 Mannschaften teil, von denen sich acht direkt über die regionalen Ligen qualifizieren. Die anderen 16 Teams qualifizieren sich über Play-Ins.

League of Legends: Wild Rift

League of Legends: Wild Rift ist eine modifizierte mobile Version des beliebten Moba-Spiels von Riot Games. Das Spiel ist sowohl für Android als auch für iOS kostenlos erhältlich. Anders als in der PC-Version dauert ein durchschnittliches Spiel in Wild Rift etwa 15 Minuten, die Spieler erhalten mehr Gold, erholen sich schneller und die Karte ist viel kleiner.

Die mobile Version von League of Legends ist genau wie die PC-Version kostenlos zu spielen. In-Game-Käufe sind möglich, beeinflussen aber nur die kosmetische Seite des Spiels, z. B. Skins. Das Spiel soll seit seiner Veröffentlichung im Oktober 2020 einen Umsatz von 150 Millionen Dollar erzielt haben. Wild Rift wird jeden Monat von 80 Millionen Spielern weltweit gespielt und ist damit das beliebteste MOBA-Spiel auf mobilen Plattformen.

Continue Reading

ESport

Alles über Hearthstone Esports im Jahr 2022

Published

am

Während der letzten Weltmeisterschaft kündigte Blizzard Entertainment an, dass sie die Struktur des offiziellen Hearthstone-Esports drastisch verändern werden. Die Hearthstone-Großmeister werden abgeschafft, es wird mehr Möglichkeiten geben, sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren, und es wird offizielle Hearthstone-Schlachtfeld-Turniere geben.

Hearthstone Grandmasters

Hearthstone Grandmasters, Hearthstones höchste Spielklasse, die 2019 startete, wird 2023 definitiv eingestellt. Das Jahr 2022 wird eine Art Übergangsjahr zwischen dem alten und dem neuen System sein. Die erste Saison der Hearthstone Grandmasters wird genauso funktionieren, wie wir es vom letzten Jahr gewohnt sind, mit drei Regionen, wöchentlichen Turnieren, Playoffs und schließlich einem Delegierten pro Region für die Weltmeisterschaft.

Im Gegensatz zum Abstiegssystem der vergangenen Spielzeiten werden jedoch nur die vier besten Spieler jeder Region in die zweite Saison einziehen. Außerdem werden die vier besten Masters-Tour-Spieler hinzugefügt, so dass es eine Saison mit sechzehn Spielern aus allen Regionen geben wird. Der Gewinner dieser Saison qualifiziert sich dann ebenfalls für die Weltmeisterschaft, so dass insgesamt vier Hearthstone-Großmeister an der Weltmeisterschaft teilnehmen.

In Hearthstone Grandmasters wird 2022 mit einem neuen Wettbewerbsformat experimentiert: Trio. Bei diesem Format werden allen Spielern drei zufällige Klassen zugewiesen, aus denen sie ein Klassentrio auswählen müssen. Diese werden dann verwendet, um ein Best-of-Five-Eroberungsturnier zu spielen.

Masters Tours

Je weniger die Hearthstone-Großmeister im Mittelpunkt stehen, desto wichtiger werden die Hearthstone Masters Tours. Um sich für die Hearthstone Masters Tours zu qualifizieren, wird die Leistung auf der Rangliste immer wichtiger. Die Zahl der Masters-Tour-Qualifikanten wird auf sechzig reduziert, aber die Zahl der Qualifikationsplätze für die Ranglistenersten wird auf einhundertfünfzig erhöht.

Die Spieler werden auch die Möglichkeit haben, ihre Masters-Tours-Qualifikationsturniere mit einer Verzögerung oder im reinen Emote-Modus zu streamen, was die Teilnahme an diesen Turnieren für Streamer hoffentlich attraktiver macht. Durch die Verkleinerung der Hearthstone Grandmasters werden auch mehr Qualifikationsplätze für die letzten drei Hearthstone Masters Tours des Jahres frei, was bedeutet, dass jeder Spieler mit einem Ergebnis von 6-2 oder besser in einer Masters Tour automatisch für die nächste qualifiziert ist. Außerdem wird es zwanzig Qualifikationsplätze für Veranstaltungen Dritter geben, wie zum Beispiel die Hearthstone Topdesk Nationals 2020, die von Goldwood gewonnen werden.

Im Jahr 2022 wird es sechs Hearthstone Masters Tours geben, genau wie im Jahr 2021. Aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde beschlossen, dass alle diese Turniere weiterhin online stattfinden werden. Zusätzlich zu den Hearthstone Masters Tours wird es auch zwei Seasonal Championships geben, mit denen man sich für die Weltmeisterschaft qualifizieren kann. Die ersten drei Masters Tours des Jahres 2022 zählen für die erste Saisonmeisterschaft, die letzten drei Masters Tours für die zweite. Die saisonalen Meisterschaften bestehen aus sechzehn Spielern: den drei Gewinnern der Masters Tours und den dreizehn Spielern mit den meisten Matchsiegen bei den drei Masters Tours zusammengenommen. Die vier besten Spieler jeder saisonalen Meisterschaft qualifizieren sich für die Weltmeisterschaft.

Weltmeisterschaft

All diese Veränderungen im Jahr 2022 werden bei der Weltmeisterschaft zusammenkommen. Während die Weltmeisterschaft in den vergangenen Jahren aus acht Plätzen bestand, werden es 2022 sechzehn sein. Drei für die Hearthstone-Großmeister der ersten Saison, einer für die zweite Saison, acht für die saisonalen Meisterschaften und vier für die chinesische Region.

Battlegrounds

Während alle oben genannten Ankündigungen für Hearthstone-Standardspieler sehr aufregend sind, könnten die wahren Gewinner dieser Ankündigung die Schlachtfeldspieler sein. Denn es wird einen offiziellen Hearthstone Battlegrounds esports circuit geben, der mit 500.000 Dollar Preisgeld dotiert ist. Es wird mehrere Turniere geben, für die sich die Spieler qualifizieren, indem sie eine Saison der Hearthstone-Schlachtfelder mit einer sehr hohen MMR abschließen. Die Hearthstone-Battlegrounds-Esports-Schaltung wird Lobby Legends heißen. Weitere Einzelheiten dazu werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Continue Reading

Aktuelle Beiträge

Crysis 4 von Crytek angekündigt Titel Crysis 4 von Crytek angekündigt Titel
Newsvor 6 Minuten

Crysis 4 von Crytek angekündigt

Nach langem Warten gibt es nun Neuigkeiten zu Crysis 4. Die ursprüngliche Trilogie hat einen besonderen Platz im Herzen vieler...

Halo Infinite hat über 20 Millionen Spieler Titel Halo Infinite hat über 20 Millionen Spieler Titel
Newsvor 12 Minuten

Halo Infinite hat über 20 Millionen Spieler

Halo Infinite hat nach 2 Monaten bereits mehr als 20 Millionen Spieler. Es ist auch der größte Halo-Start aller Zeiten....

Dynasty Warriors 9 Empires Demo ist jetzt verfügbar Titel Dynasty Warriors 9 Empires Demo ist jetzt verfügbar Titel
Newsvor 13 Minuten

Dynasty Warriors 9 Empires Demo ist jetzt verfügbar

Nach der Veröffentlichung in Japan im November 2021, veröffentlicht Koei Tecmo nun eine Demo zu Dynasty Warriors 9 Empires für...

PS5 kann Screenshots & Videos auf mobile App hochladenTitel PS5 kann Screenshots & Videos auf mobile App hochladenTitel
Newsvor 15 Minuten

PS5 kann Screenshots & Videos auf mobile App hochladen

Einige PS5-Nutzer berichten, dass sie jetzt automatisch Screenshots und Videos auf die PlayStation Mobile App hochladen können. Bislang haben nur...

Rugby 22: Für Konsolen und PC verfügbar Titel Rugby 22: Für Konsolen und PC verfügbar Titel
Newsvor 18 Minuten

Rugby 22: Für Konsolen und PC verfügbar

NACON und Eko Software freuen sich, den Launch-Trailer von Rugby 22 zu enthüllen, um zu feiern, dass dieses führende Rugby-Spiel...

BLAST Premier verlängert Partnerschaft mit EPOS Titel BLAST Premier verlängert Partnerschaft mit EPOS Titel
Hardwarevor 21 Minuten

BLAST Premier verlängert Partnerschaft mit EPOS

EPOS wurde im Februar 2020 offizieller Audiopartner von BLAST. Die Erweiterung wird es EPOS ermöglichen, bei den sieben von BLAST...

PlayStation Plus Spiele Februar 2022 Titel PlayStation Plus Spiele Februar 2022 Titel
Newsvor 38 Minuten

PlayStation Plus Spiele Februar 2022

Sony hat die PlayStation Plus-Spiele für Februar 2022 enthüllt. Zu den Angeboten des kommenden Monats gehören EA Sports UFC 4...

Crusader Kings 3 kommt am 29. März für Konsole Titel Crusader Kings 3 kommt am 29. März für Konsole Titel
Newsvor 40 Minuten

Crusader Kings 3 kommt am 29. März für Konsole

Ab dem 29. März wird Crusader Kings 3 für PlayStation 5 und Xbox Series X und S sowie über Xbox...

Analyst erwartet Übernahme von EA durch Sony Titel Analyst erwartet Übernahme von EA durch Sony Titel
Newsvor 42 Minuten

Analyst erwartet Übernahme von EA durch Sony

Ein Analyst geht davon aus, dass Sony als Reaktion auf die Ankündigung von Microsoft, Activision Blizzard zu kaufen, die Übernahme...

Resident Evil 4 HD-Fanprojekt hat endlich Release-Termin Titel Resident Evil 4 HD-Fanprojekt hat endlich Release-Termin Titel
Newsvor 23 Stunden

Resident Evil 4 HD-Fanprojekt hat endlich Release-Termin

Ein Resident Evil 4 HD-Remaster ist seit acht Jahren in Arbeit und das Spiel hat endlich ein Veröffentlichungsdatum. Das Fan-Projekt...

Neueste Beiträge

Most Viewed Posts

Kategorien

Beliebt