Connect with us

Review

Hearthstone Festival of Legends – Das zehnte Jahr von Heartsthone

Published

am

Jedes Jahr veröffentlicht Blizzard Entertainment drei große Erweiterungen für das beliebte Free-to-Play-Kartenspiel Hearthstone. Jedes Jahr in Hearthstone hat seinen eigenen Titel. Das Jahr 2023 wird das Jahr des Wolfes genannt. Dieses Jahr ist ein ganz besonderes, denn Hearthstone wird 10 Jahre alt. Die erste Erweiterung des Jahres 2023 ist jetzt erschienen und heißt Festival der Legenden.

Wie der Name schon andeutet, dreht sich in der Erweiterung alles um Musik und Partys. Alle neuen Karten haben ein Design und eine Animation, die zu diesem Thema passen. Ist Festival der Legenden eine erfolgreiche Erweiterung geworden?

145 brandneue Karten

Große Erweiterungen für Hearthstone fügen dem Spiel normalerweise 135 neue Karten hinzu. Festival of Legends ist anders, denn seit 5 Monaten ist der Todesritter als 11. Klasse im Spiel spielbar. Klasse spielbar ist. Da auch der Todesritter neue Karten erhält, sind in dieser Erweiterung zusätzliche Karten enthalten, die die Gesamtzahl auf 145 erhöhen. Alle 11 Klassen haben etwa 10 neue Karten bekommen, der Rest sind neutrale Karten, d.h. Karten, die von allen Klassen verwendet werden können.

Die neuen Karten können mit der Ingame-Währung Gold, aber auch mit der Premium-Währung Runensteine gekauft werden. Für Free-to-Play-Spieler ist Hearthstone nach wie vor ein schwieriges Spiel, um wirklich wettbewerbsorientiert zu spielen. Free-to-Play-Spieler können jedoch durch das Absolvieren aller täglichen und wöchentlichen Herausforderungen genug Gold im Spiel sammeln, um zwei oder drei wettbewerbsfähige Decks zu bauen. Das Jahr des Wolfes ist besonders für Neueinsteiger interessant, da nur die letzten 3 Erweiterungen derzeit im Standard-Online-Modus spielbar sind. Ihr müsst also keine Karten aus den letzten 9 Jahren Hearthstone besitzen, da nur die Karten aus 2022 und dieser Erweiterung im Haupt-PvP-Modus zum Einsatz kommen.

Da der Kartenpool kleiner ist als je zuvor, ist es für Neulinge einfacher, einzusteigen. Außerdem gibt es ein kostenloses Core Set mit klassischen Karten. Dabei handelt es sich um ein von Blizzard ausgewähltes Kartenset, das allen Spielern bis 2023 kostenlos zur Verfügung stehen wird. Darunter befinden sich einige Fan-Favoriten wie Dr. Boom und Mal'Ganis.

Festival of Legends

Das Thema von Festival der Legenden dreht sich um Partys und Musik. Alle 11 Klassen haben Karten, die zu einem bestimmten Musikstil passen. Der Paladin zum Beispiel ist auf Disco ausgerichtet, während die Karten des Kriegers von Rock inspiriert sind. Die Grafik der Karten ist sehr stimmungsvoll, und die Animationen der epischen und legendären Karten sind besonders beeindruckend. Wenn du zum Beispiel DJ Manastorm spielst, wird dir kurz ein DJ-Setup mit einem fetten Beat gezeigt. Zweifellos hatten die Entwickler und vor allem das Designteam viel Spaß bei der Erstellung und Gestaltung der Festival of Legends-Karten. Das merkt man an den vielen kleinen Details.

Auffällige und höchst kreative Karten

Wie bei jeder Erweiterung gibt es auch hier Karten, die sehr kreativ konzipiert sind und das Meta verändern. Die legendäre Jägerkarte König Mukla ist mit einem Redesign und einem neuen Effekt zurück. Der neue König der Gorillas kostet nur 6 Mana, hat aber 10 Angriffs- und Verteidigungswerte, so dass man viel Macht für wenig Mana erhält. Allerdings füllt er die Hand deines Gegners mit Bananen. Diese kosten jeweils 1 Mana und geben einem Diener +1+1. Du gibst deinem Gegner sozusagen die Karten, die er braucht, um König Mukla aufzuhalten, aber wenn du ihn strategisch einsetzt, sabotierst du die Hand deines Gegners. Wenn die Hand des Gegners voll ist, wird die nächste Karte, die er zieht, automatisch weggeworfen. Für 6 Mana hast du also einen starken Diener und sabotierst die Hand deines Gegners.

Eine weitere bemerkenswerte Karte ist Tony. König der Piraterie. Dieser legendäre Diener kostet 5 Mana und ist neutral, also nicht an eine bestimmte Klasse gebunden. Tony selbst ist nicht stark, aber sein Effekt verändert ein Spiel komplett. In der Tat wechseln die Spieler ihre Decks. Es gibt viele Trollmöglichkeiten mit Tony. Du kannst zum Beispiel dafür sorgen, dass du nur noch wenige Karten in deinem Deck hast. Dann setzt du Tony ein und dein Gegner hat plötzlich nur noch wenige Karten zur Verfügung.

Alle Klassen haben ihr eigenes Instrument

Musik braucht Instrumente, und in Festival der Legenden hat jede Klasse ihre eigene Instrumentenkarte. Du spielst dieses Instrument in deinem Waffenslot und es ist zunächst nicht stark. Das liegt daran, dass du sie aufbaust und sie erst dann einen Effekt erzeugt, wenn deine Waffe zerstört wird. Die Schamanen-Karte Jazz-Bass bewirkt, dass dein nächster Zauberspruch um 1 Mana billiger wird, wenn deine Waffe zerstört wird.

Wenn du Überladungskarten spielst, wird dieser Effekt auf 2 Mana billiger, 3 Mana billiger usw. verstärkt. So machst du deine Waffe während eines Spiels stärker. Die Jägerkarte Dschungeljammer ruft eine zufällige 1 Mana kostende Kreatur auf das Spielbrett, wenn deine Waffe zerbricht. Wenn du Zaubersprüche spielst, während du diese Waffe aktiv hast, kannst du eine viel stärkere Bestie beschwören.

Overheal

Bemerkenswerterweise hat der Priester mit dieser Erweiterung sein eigenes Schlüsselwort namens Überheilung erhalten. Wie der Name schon sagt, aktivierst du einen Effekt, wenn du einen Diener oder Helden mehr als nötig geheilt hast. Der Diener Heartthrob beschwört einen zufälligen Diener basierend auf der Überheilung, die du durchgeführt hast. Wenn du z.B. 3 Lebenspunkte extra heilst, beschwörst du einen zufälligen Diener mit 3 Kosten. Wenn du sehr hoch heilst, z.B. 8, hast du plötzlich ein mächtiges Monster auf dem Feld. Overheal wird Priest dieses Jahr zweifellos viel interessanter machen.

Finale

Mit jeder Erweiterung gibt es auch ein neues Schlüsselwort für alle Klassen. In Festival der Legenden wird das Schlüsselwort Finale eingeführt. Finale ist wie das Ausspielen einer Karte, die dein Mana auf genau 0 bringt. Im Beispiel unten sehen wir Ghost Writer, eine Karte, die dir ein zusätzliches Spiel gibt. Wenn du Ghost Writer spielst, wenn du noch 5 Mana hast, und nach dem Ausspielen auf 0 kommst, darfst du nicht nur einen, sondern zwei Zaubersprüche wählen. Man erhält also einen Bonuseffekt, wenn man durch eine Finale-Karte auf 0 Mana kommt.

Ein Balance-Update scheint notwendig

Festival of Legends ist seit etwas mehr als einer Woche auf dem Markt, und das Meta nimmt Gestalt an. Es ist klar, dass Todesritter, Paladin und Dämonenjäger viel effektiver sind als die anderen Klassen. Diese Decks brauchen einen kleinen Nerf, um sie etwas zu verlangsamen, da sie innerhalb weniger Runden die volle Kontrolle über das Spielbrett haben.

Jäger, Priester, Druide, Schamane, Magier und Schurke schlagen sich recht gut, aber es fällt auf, dass die Meta-Decks nur wenige Festival der Legenden-Karten enthalten, oft nicht mehr als 5. Es scheint, dass Blizzard einige Festival der Legenden-Karten ein wenig attraktiver machen muss, indem es eine Reihe von Buffs ankündigt. Derzeit sehen wir vor allem „Marsch des Lichkönigs“-Karten, die in verschiedenen Decks verwendet werden.

Unglücklicherweise ist der Krieger auch mit dieser Erweiterung das Schlusslicht in der Meta. Der Krieger fühlt sich zu langsam an, wenn es darum geht, Rüstung, Taunts oder Boardkontrolle aufzubauen. Erst in den Runden 6 und 7 kommt der Krieger richtig in Fahrt, schafft es aber oft nicht, besonders wenn er gegen Todesritter, Paladin oder Dämonenjäger antritt. Der Krieger scheint mehr als nur einen Buff zu brauchen, vielleicht eine Überarbeitung. Glücklicherweise hat Blizzard angedeutet, dass eine Klasse bei Bedarf zusätzliche kostenlose Core-Set-Karten erhalten kann, um sie auszugleichen. Dieses Jahr wird Blizzard also nicht nur Buffs und Nerfs in Betracht ziehen, sondern möglicherweise auch zusätzliche Core-Set-Karten.

  • Bewertung - 85%
    85%
85%

Unser Fazit

Festival der Legenden ist eine unterhaltsame Erweiterung, um ein neues Jahr in Hearthstone zu beginnen. Die Karten sind sehr stimmungsvoll und einige fügen dem Spiel neue Strategieebenen hinzu. Die Schlüsselwörter „Überheilung“ und „Finale“ sind von zusätzlichem Wert, aber an dieser Stelle ist ein Balance-Update nötig. Die Klassen Todesritter, Paladin und Dämonenjäger sind derzeit viel effektiver als die anderen Klassen. Darüber hinaus ist der Krieger seit über einem Jahr immer noch die am wenigsten effektive Klasse im Spiel. Zweifellos wird Blizzard in den kommenden Wochen versuchen, das Meta auszugleichen.

Kurzum, Festival of Legends ist für Hearthstone-Spieler auf jeden Fall lohnenswert und ein hervorragender Zeitpunkt, um als Neuling einzusteigen oder für diejenigen, die das Spiel schon länger nicht mehr gespielt haben, zurückzukehren.

Pros

Viele neue Karten mit coolen Effekten
Mehr neue Karten als in früheren Erweiterungen
Die Schlüsselwörter Overheal und Finale sind von zusätzlichem Wert
Kostenloses Kernset für alle Spieler
Neue Strategieebenen mit neuen Kartentypen
Alle 10 Klassen haben genügend neue Karten für neue Decks
Alle Klassen haben ihre eigene Instrumentenkarte

Cons

Das aktuelle Meta verwendet bemerkenswert wenige Karten aus der Erweiterung
Der Krieger ist nach 1 Jahr immer noch die am wenigsten effektive Klasse
Dämonenjäger, Todesritter und Paladin sind derzeit zu gut
Für Free-to-Play-Spieler bleibt es schwierig, die neuesten konkurrenzfähigen Decks zu erstellen
Keine neuen PvE-Inhalte für Einzelspieler

0%
Comments Rating 0% (0 reviews)
Weiter lesen

Aktuelle Beiträge

borderlands film blamage title borderlands film blamage title
Newsvor 15 Stunden

Gearbox-Gründer deutet neues „Borderlands 4“ an

In einem aktuellen Interview hat Gearbox Software-Gründer Randy Pitchford möglicherweise bestätigt, dass das Studio an Borderlands 4 arbeitet. Das letzte...

Nintendo unterzeichnet Call of Duty Vertrag für 10-Jahre Titel Nintendo unterzeichnet Call of Duty Vertrag für 10-Jahre Titel
Call of Dutyvor 15 Stunden

MW3 und Warzone kriegen großen Patch mit Anti-Cheat-Update, Drohnenverbot und Balancing

Die Entwickler von Modern Warfare 3 und Warzone haben am 21. Februar ein neues Update veröffentlicht, das auf die Gerüchte...

lego-fortnite-gone-fishin update enttäuscht title lego-fortnite-gone-fishin update enttäuscht title
Newsvor 16 Stunden

LEGO Fortnite Patch v28.30 bringt endlich neuen Content Angeln, Ressourcen, Werkzeuge und Rezepte

Mit dem neuen Gone Fishin‘ Update gibt es einen Grund, sich in LEGO Fortnite an die Küste zu begeben. Mit...

meta quest oculus 2 werkseinstellungen zerstören headset title meta quest oculus 2 werkseinstellungen zerstören headset title
Newsvor 19 Stunden

Meta Quest 2-Headset geht wegen Werkseinstellungen kaputt

Ein Meta Quest 2-Besitzer hat sich auf Reddit zu Wort gemeldet, um andere zu warnen, nachdem sein Headset nach einem...

s1mple comeback cs2 title s1mple comeback cs2 title
Newsvor 1 Tag

s1mple gibt endlich sein Profi-Comeback in Counter-Strike 2, aber nicht mit NAVI

CS-Legende Oleksandr „s1mple“ Kostyliev gibt sein Profi-Counter-Strike-2-Comeback, indem er für einen Monat an Team Falcons ausgeliehen wird und NAVI in...

lego fortnite bug unlimited farming title lego fortnite bug unlimited farming title
Newsvor 1 Tag

Epic Games repariert höchstpersönlich Spiel des LEGO Fortnite-Spielers mit Inventar-Bug

Das Melden von Bugs ist eine der wichtigsten Facetten der Beziehung zwischen Spielern und Entwicklern in jedem Spiel, wie kürzlich...

Newsvor 2 Tagen

Helldivers 2 Patch 1.000.10 für PC und PS5 behebt die schlimmsten Probleme

Es war eine turbulente Woche für Arrowhead Games Studio, während es versuchte, sich von den Serverproblemen zu erholen, die den...

kai overwatch 2 pro ban für cheaten title kai overwatch 2 pro ban für cheaten title
Newsvor 2 Tagen

Overwatch 2 Profi kassiert mitten im Spiel Permaban für Cheaten

Overwatch 2-Profi Kai ‚Kai‘ Collins bittet um Hilfe, nachdem er gebannt wurde, weil das Spiel bei ihm Cheats entdeckt hat....

Newsvor 2 Tagen

Dieser Palworld-Mod löst deine Farming-Probleme

Es wurde ein brillanter Palworld-Mod entwickelt, der das Farmen von wichtigen Materialien wesentlich vereinfacht und damit eines der größten Probleme...

hat helldivers cross play und cross save title hat helldivers cross play und cross save title
Newsvor 3 Tagen

Helldivers 2 auf dem Weg zum nächsten Rekord

2024 ist das Jahr, das uns spieletechnisch schon sehr verwöhnt hat, sei es mit Helldivers 2, das Rekorde bricht, oder...

Neueste Beiträge

Most Viewed Posts

Kategorien

Beliebt

Copyright © 2021 https://www.fettspielen.de