Fettspielen.de Spiele-Plattform für Flashspiele und Browsergames

Fettspielen.de ist mit über 7000 kostenlosen Online-Spielen eine der größten Spiele-Plattformen für Flashspiele und Browsergames. Jeden Tag veröffentlichen wir für dich neue Games – kostenlos, ohne Registrierung und ohne Download spielbar. Bei uns findest du die besten Online Games aus zahlreichen Kategorien, wie Aufbau, Strategie, Rätsel, Wimmelbilder oder Rollenspiele. Jetzt die neuesten und coolsten Spiele entdecken!

Das Team von Relax Gaming arbeitet auch im Jahr 2021 fleißig. Am 3. November veröffentlichten sie den Spielautomaten Cluster Tumble,
Der südafrikanische Fußballverband hat nach dem verlorenen Spiel gegen Ghana eine offizielle Beschwerde bei der FIFA eingereicht. Das Land verlor
Poker
Am Montagnachmittag begann das teuerste Turnier der World Series of Poker Europe 2021. Das WSOPE €25.000 NLH Platinum High Roller
Zwei Männer wurden in Italien verhaftet, weil sie der Mafia Login-Daten für ihre in Malta ansässigen Online-Casinos zur Verfügung gestellt

Was sind Browsergames?

Für Browsergames ist keine Client-Software oder irgendetwas anderes zur Installation erforderlich. Einige lieben es einfach und sind Hardcore-Gamer, für andere könnte es eine großartige Möglichkeit sein, die Spannung zu entschärfen und den Kopf freizubekommen. Es gibt keinen Ärger – alles, was Sie brauchen, ist einen Webbrowser zu öffnen (einige benötigen vielleicht ein Browser-Plugin/Zusatzprogramm oder einen Flash-Player) und mit Freunden oder einfach Leuten aus dem Netz zu spielen, was immer Sie wollen. Ein Poolbillard-Spiel oder ein Shooter, die in der Regel kostenlos gespielt werden können, Multiplayer-Browserspiele sind einen Versuch wert. Besuchen Sie auch www.casinovergleich.eu/paypal. Jetzt direkt loslegen und Startguthaben sichern.

Glücklicherweise gibt es solche Multiplayer-Online-Spiele in Hülle und Fülle und von allen Arten und Geschmäckern zur Auswahl. Lineare Standardspiele oder asymmetrische Spiele – bei denen sich die Benutzer abwechseln und unterschiedliche Rollen/Fähigkeiten haben können.

Von lässigen minimalistischen Zeitkillern bis hin zu massiven und süchtig machenden Hard Hitters. Wir haben vor etwa einem Monat begonnen, mit zwei Dutzend Browsergames herumzuspielen, um eine Liste zu erstellen. Bis heute kommen wir da nicht mehr raus, aber wir müssen 10 oder 15 auswählen, also teilen wir uns diejenigen, die uns am meisten konsumiert haben.

Fettspielen.de

Als führender Publisher bietet fettspielen.de verschiedene Free2Play-MMORPGs und MMOGs an. In unserem Katalog finden Sie eine große Auswahl verschiedener Free2Play-Spiele, sowohl als herunterladbare Clients als auch als Browserspiele. Wählen Sie Ihr kostenloses Online-Spiel, sei es im Manga-, Fantasy- oder Kampfkunst-Stil.

Tauchen Sie in fantastische Welten ein, erleben Sie epische Schlachten und erkunden Sie mit Ihrer Gilde aufregende Dungeons. Zu Beginn Ihres Abenteuers sollten Sie klug wählen, ob Sie ein Krieger, ein Ritter, ein Magier oder ein Revolverheld sein wollen. Jede Charakterklasse in unseren MMOGs hat ihre eigenen Stärken und Schwächen. Wollen Sie einen furchtlosen Nahkämpfer oder einen hinterhältigen Waldläufer spielen? Die Entscheidung liegt in Ihren Händen!

Spielen Sie jetzt unsere Free2Play-Browsergames oder laden Sie die besten Client-Spiele direkt auf Ihren Computer herunter. Tauchen Sie mit all Ihren Freunden gleichzeitig in unsere MMORPG-Welten ein – Erleben Sie Online-Spiele!

Sind Browsergames sicher?

Internet-Spiele können eine sichere und angenehme Online-Aktivität sein, wenn Sie sich bilden und die Grundprinzipien guter Computersicherheit praktizieren. Viele Computersicherheitsprinzipien sind die gleichen, die Sie vielleicht schon bei anderen Computeranwendungen praktiziert haben.

Sind Browsergames immer noch beliebt?

Es gibt immer noch viele browserbasierte Spiele, die immer noch laufen, und vor etwa einem Jahr oder so gab es sogar eine Modeerscheinung für Agario, wenn sich jemand daran erinnert, zusammen mit all den anderen browserbasierten Spielen. Mit dem Zeitalter des mobilen Internets geht es jedoch definitiv ein wenig zurück.