Connect with us

Technik

Soziale Medien und ihr Einfluss auf Filmkritik und Zuschauerverhalten

Published

am

Im heutigen Zeitalter der Digitalisierung haben Soziale Medien einen tiefgreifenden Einfluss auf unser alltägliches Leben. Sie bestimmen, wie wir kommunizieren, wie wir uns informieren, wie wir lernen und wie wir uns unterhalten.

Während beispielsweise früher überwiegend mit Bargeld oder unter Umständen noch mit der Kreditkarte im niedergelassenen Casino Jetons zum Spielen gekauft wurden, nutzen Spieler heutzutage im Online Casino SMS Payment oder andere moderne digitale Zahlungsmethoden.

Ein weiterer Bereich, der in den letzten Jahren stark durch die zunehmenden digitalen Möglichkeiten beeinflusst wurde, ist die Filmindustrie. Es ist nicht nur die Art und Weise, wie Filme produziert und vermarktet werden, die sich verändert hat. Auch die Filmkritik und das Zuschauerverhalten haben sich durch den Einfluss von sozialen Medien gewandelt. Aber wie wirkt sich dieser Einfluss konkret auf die Branche aus? Dieser und weiteren Fragen möchten wir nun auf den Grund gehen.

Soziale Medien sind zu einem neuen Bereich für Filmkritiken geworden

Durch die sozialen Medien wurde ein neuer Raum für Filmkritiken erschlossen. Durch Plattformen wie Facebook, Twitter und Instagram hat sich die Art und Weise, wie wir Filme diskutieren und bewerten, grundlegend verändert. Filmkritiken sind nicht mehr auf professionelle Kritiker in Zeitungen oder Filmmagazinen und eventuell ein paar einzelne Leserbriefe beschränkt. Heutzutage kann jeder Zuschauer seine Meinung ohne großen Aufwand mit vielen anderen Filmfans teilen. Das Feedback der Internetnutzer ist sofort und weltweit verfügbar, was eine neue Dimension der Interaktivität eröffnet. Nutzer können nun sogar in Echtzeit auf Filme reagieren. Oft werden Eindrücke und Meinungen bereits online geteilt, während der Spieler den Film noch anschaut.

Die Filmindustrie reagiert auf das veränderte Kritikverhalten der Zuschauer

Die Tatsache, dass mehr Menschen Kritiken zu Filmen schreiben und diese Kritiken online direkt verfügbar sind, hat eine tiefgreifende Wirkung auf die Filmindustrie. Regisseure und Filmemacher sind nicht mehr die ausschließlichen Gestalter der Filmkultur, sie können nun auf Augenhöhe mit ihrem Publikum kommunizieren. Viele Filmemacher nutzen soziale Medien proaktiv als Tool, um Feedback zu erhalten. Sie nehmen das direkt auf ihre Arbeit bezogene Feedback auf und passen ihre kreativen Konzepte an die Wünsche und Erwartungen der Zuschauer an. Des Weiteren ermöglichen soziale Medien einen fruchtbaren, gleichberechtigten Dialog zwischen Filmemachern und Zuschauern. Der Einfluss von sozialen Medien geht somit weit über die Öffentlichkeitsarbeit hinaus und betrifft immer mehr auch die kreative Gestaltung von Filmen. Filme entstehen heute auf eine ganz andere Weise, als es noch vor kurzer Zeit der Fall war.

Die Rolle von Influencern und Bloggern für die öffentliche Meinung

Im vielseitigen Kosmos der sozialen Medien nehmen Influencer und Blogger eine bedeutende Rolle ein. Dies zeigt sich auch in der Filmindustrie, wo sie einen erheblichen Einfluss auf die öffentliche Meinung haben können. Durch ihre großen Follower-Zahlen und ihre authentische Art, über Filme zu sprechen, spielt die Filmkritik von bedeutenden Social-Media-Persönlichkeiten eine wichtige Rolle.

Einflussreiche Blogger und Influencer können einen wesentlichen Einfluss darauf haben, ob ein Film ein Erfolg oder ein Flop wird. Ein positiver Beitrag von einem etablierten Influencer kann sogar einen regelrechten Hype auslösen. Im Gegensatz dazu kann negative Kritik von einem populären Blogger einen Film ins Wanken bringen, bevor er überhaupt in den Kinos erscheint.

Negative Kritik muss nicht zwangsläufig einem Film schaden

Auch wenn negatives Feedback durchaus gefürchtet ist, ist es nicht immer schädlich und kann in einigen Fällen sogar zum Erfolg eines Films beitragen. Negative Kritiken sorgen häufig für mehr Aufmerksamkeit und Diskussion als positive Kritiken. Sie wecken Neugier und können dazu führen, dass mehr Menschen den Film sehen wollen, um sich selbst ein Bild zu machen. Wenn diese Menschen dann wiederum positiv berichten, entsteht noch mehr Diskussion, und der Film bleibt im Gespräch.

Es hängt somit von der Art der Kritik ab. Wenn ein Film aufgrund seiner künstlerischen oder erzählerischen Ansätze kritisiert wird, kann das eine anregende Diskussion darüber auslösen, was einen guten Film eigentlich ausmacht. Das kann zu einem erhöhten Interesse und somit letztendlich zu größerer Sichtbarkeit führen.

Zudem gibt es das Phänomen der „so schlecht, dass es wieder gut ist“-Filme, die durch negative Kritiken zum Kultstatus gelangen. Sie ziehen ein Publikum an, das sich am Unterhaltungswert der „Schlechtheit“ erfreut. Somit kann negative Kritik paradoxerweise sogar zu einem Erfolgsfaktor werden.

Soziale Medien helfen dabei, den passenden Film zu finden

Was sehe ich heute? Diese Frage stellen sich Tag für Tag viele Film-Fans. Während wir früher nur eine sehr begrenzte Auswahl an Filmen im Kino und Fernsehen zur Verfügung hatten, ist die Auswahl dank Internet und Streaming-Diensten heute nahezu endlos.
Bei der Suche nach dem zum eigenen Geschmack und zur aktuellen Stimmung passenden Film können soziale Medien sehr hilfreich sein. Beiträge von anderen Nutzern können zur Orientierung dienen und einen Überblick über die verschiedenen Filme verschaffen. Noch einfacher ist es, die Community einfach aktiv zu fragen und sich gezielt Filme empfehlen zu lassen. So lässt sich Filmkritik ganz individuell auf die eigenen Anforderungen abstimmen.

Filme können in bestimmten themenbezogenen Communitys schneller zum Kult werden

Die sozialen Medien haben heutzutage einen enormen Einfluss darauf, ob ein Film zum Kult wird oder nicht. Spezialisierte Gruppen oder Foren ermöglichen es, sich intensiv über bestimmte Themen auszutauschen. Hier spielen natürlich immer wieder auch Filme eine Rolle, die zum entsprechenden Thema passen.

Ein gutes Beispiel hierfür ist der Film „Gambit: The Masterplan“ von 2012. Dieser wurde insbesondere unter den Glücksspiel- und Casino-Fans heiß diskutiert und hat in dieser Szene bis heute Kultstatus. Das hängt nicht nur mit den guten schauspielerischen Leistungen der Darsteller zusammen. Auch die Tatsache, dass der Gambit Film die einzigartige Atmosphäre eines Casinos gekonnt einfängt und sich die Handlung auch abseits davon um Risiko, Täuschung und geschickte Taktiken dreht, begeistert Spieler auf der ganzen Welt.

Fazit: Soziale Medien spielen in der Filmwelt mehr als nur eine Nebenrolle

Der Einfluss von sozialen Medien auf die Filmindustrie ist mittlerweile sehr groß. Es gibt zahlreiche Plattformen für Meinungsaustausch und Diskussionen und viele Internetnutzer lassen sich gezielt Filme von anderen Usern empfehlen. Längst zählt nicht mehr nur die Meinung professioneller Filmkritiker und Journalisten. Heutzutage kann jeder seinen persönlichen Eindruck von einem Film mit anderen teilen und so Einfluss auf den Erfolg oder Misserfolg dieses Films haben. Dies ist für Filmemacher eine Herausforderung und eine Chance zugleich.

Weiter lesen

Aktuelle Beiträge

Strike Force Heroes ab sofort für PC erhältlich Titel Strike Force Heroes ab sofort für PC erhältlich Titel
Newsvor 19 Stunden

„Strike Force Heroes“ ab sofort für PC erhältlich

Der in Shenzhen (China) ansässige Indie-Games-Publisher IndieArk und der in Toronto (Kanada) ansässige Indie-Games-Entwickler Sky9 Games gaben heute mit großer...

The Lost Legends of REDWALL The Scout Anthology erscheint im Januar Titel The Lost Legends of REDWALL The Scout Anthology erscheint im Januar Titel
Newsvor 19 Stunden

„The Lost Legends of REDWALL: The Scout Anthology“ erscheint im Januar

Der in Knoxville (Tennessee, USA) ansässige Indie-Games-Publisher Forthright Entertainment und der in Newberg (Oregon, USA) ansässige Indie-Games-Entwickler Soma Games gaben...

Fireside kommt 2024 auf den PC und die Nintendo Switch Titel Fireside kommt 2024 auf den PC und die Nintendo Switch Titel
Newsvor 19 Stunden

„Fireside“ kommt 2024 auf den PC und die Nintendo Switch

Der in Vilnius (Litauen) ansässige Indie-Games-Publisher Nordcurrent Labs und der in Bayreuth (Deutschland) ansässige Indie-Games-Entwickler Emergo Entertainment haben heute mit...

"Last Train Home" ist jetzt für PC erhältlich Titel "Last Train Home" ist jetzt für PC erhältlich Titel
Newsvor 19 Stunden

„Last Train Home“ ist jetzt für PC erhältlich

Der in Wien (Österreich) ansässige Videospielverlag THQ Nordic und der in Brünn (Tschechien) ansässige Indie-Spieleentwickler Ashborne Games haben heute mit...

Goblins of Elderstone hat sein 12. Dev-Diary-Video veröffentlicht Titel Goblins of Elderstone hat sein 12. Dev-Diary-Video veröffentlicht Titel
Newsvor 2 Tagen

„Goblins of Elderstone“ hat sein 12. Dev-Diary-Video veröffentlicht

Seit dem 1.0-Launch im März hat Outerdawn hart daran gearbeitet, seinen niedlichen und chaotischen Goblinstamm-Simulator „Goblins of Elderstone“ mit dem...

AION Classic bekommt noch 2023 2.5 Update Titel AION Classic bekommt noch 2023 2.5 Update Titel
Newsvor 2 Tagen

„AION Classic“ bekommt noch 2023 2.5 Update

Gameforges beliebtes Fantasy-MMORPG „AION Classic“ wächst wieder einmal! Das Update 2.5 mit dem Titel „Lady Siels Ruf“ erscheint noch in...

Das WW1-Strategiespiel War Hospital kommt jetzt am 11. Januar 2024 für PC und Konsolen Titel Das WW1-Strategiespiel War Hospital kommt jetzt am 11. Januar 2024 für PC und Konsolen Titel
Newsvor 2 Tagen

„War Hospital“ kommt jetzt am 11. Januar 2024

Die in Lesquin (Frankreich) ansässige Videospielfirma Nacon und der in Warschau (Polen) ansässige Indie-Spieleentwickler Brave Lamb Studio S.A. freuen sich,...

Naraka Bladepoint erreicht Meilenstein von 40 Millionen Spielern Titel Naraka Bladepoint erreicht Meilenstein von 40 Millionen Spielern Titel
Newsvor 2 Tagen

Naraka: Bladepoint erreicht Meilenstein von 40 Millionen Spielern

Wie NetEase-CEO William Ding während der letzten Bilanzkonferenz bekannt gab, hat „Naraka: Bladepoint“ nun 40 Millionen Spieler auf allen Plattformen...

Arknights Endfield hat seinen Talos-II Awakening-Trailer veröffentlicht Titel Arknights Endfield hat seinen Talos-II Awakening-Trailer veröffentlicht Titel
Newsvor 3 Tagen

„Arknights: Endfield“ hat seinen „Talos-II: Awakening“-Trailer veröffentlicht

Willkommen, Endverwalter. Spieleentwickler HYPERGRYPH kündigte heute den Start des technischen China-Tests auf PC für „Arknights: Endfield“, einem 3D-Rollenspiel mit strategischen...

Spirittea ist jetzt für PC und Konsolen erhältlich Titel Spirittea ist jetzt für PC und Konsolen erhältlich Titel
Newsvor 3 Tagen

„Spirittea“ ist jetzt für PC und Konsolen erhältlich

Der in Manchester (Großbritannien) ansässige Indie–Games–Publisher No More Robots und der in Vancouver (Kanada) ansässige Indie–Games–Entwickler Cheesemaster Games verkünden heute...

Neueste Beiträge

Most Viewed Posts

Kategorien

Beliebt

Copyright © 2021 https://www.fettspielen.de