Connect with us

News

Returnal auf PC Release bringt angenehme Überraschung

Published

am

Returnal auf PC Release bringt angenehme Überraschung Titel

Es war schon eine Weile bekannt, dass Returnal für den PC erscheinen würde, aber es gab noch kein konkretes Veröffentlichungsdatum. Das hat sich jetzt geändert, denn Sony hat angekündigt, wann die Portierung erscheinen wird.

In den letzten Jahren hat Sony aktiv PlayStation-Exklusivtitel auf den PC gebracht. Für PC-Spieler sind unter anderem Horizon Zero Dawn, God of War, Marvel’s Spider-Man Remastered und Days Gone erschienen. Und nun schließt sich Returnal ihnen an.

Darauf werden wir nicht lange warten müssen. In einem Blogbeitrag hat Sony angekündigt, dass Returnal am 15. Februar für den PC erscheinen wird. Neben dem Veröffentlichungstermin hat der Publisher auch verraten, mit welchen Features sich PC-Spieler austoben können.

So wird es beispielsweise Unterstützung für Ray-Tracing-Schatten und -Reflexionen sowie DLSS und FSR geben. Letztere sind die Technologien von Nvidia bzw. AMD, um die Auflösung zu verringern und die Lücken durch Deep-Learning-KI zu schließen. So können Sie eine höhere Bildrate genießen, ohne dass Sie Abstriche bei der Optik machen müssen. Außerdem werden fast alle Auflösungen unterstützt, einschließlich 21:9 und 32:9 Ultrawide-Bildschirme.

Returnal weniger anspruchsvoll als erwartet

Die Systemanforderungen für Returnal wurden bereits bei der offiziellen Enthüllung des Ports bei den Game Awards 2022 bekannt gegeben. Die Anforderungen waren bemerkenswert, da Returnal 32 GB RAM in Ihrem PC benötigt. Andere Spiele von Sony und sogar Titel, die viel Arbeitsspeicher benötigen, wie Microsoft Flight Simulator, haben diese Anforderung nicht.

Nun stellt sich glücklicherweise heraus, dass die 32 GB keine Mindestanforderung sind, um Returnal auf dem PC zu spielen. 16 GB sind mehr als genug. 32 GB werden nur noch empfohlen, wenn Sie das Spiel auf „Epic“-Einstellungen oder mit aktiviertem Ray-Tracing spielen möchten.

 

Weiter lesen

News

Ford und Red Bull Racing produzieren Motoren für die Formel 1

Published

am

von

Red Bull Racing Ford Formel 1 Titel

Es gab bereits Gerüchte, dass Ford wieder in der Formel 1 aktiv werden würde.

Die Katze ist aus dem Sack, denn Ford hat offiziell seine Rückkehr in die Formel 1 angekündigt und wird gemeinsam mit Red Bull Racing Motoren herstellen.

Ford ist vielleicht nicht so bekannt wie ein Name wie Ferrari oder Mercedes in der Formel 1, aber der US-Autohersteller ist seit vielen Jahren in der Königsklasse des Motorsports aktiv. Das Unternehmen verließ den Sport im Jahr 2004, als Jaguar Racing an den damaligen Newcomer Red Bull verkauft wurde.

Der US-Autogigant wird nun erst 2026 in die Formel 1 zurückkehren, wenn die neuen Regeln für Energiequellen in Kraft treten. Das hat das Unternehmen offiziell bekannt gegeben, wie unter anderem Autosport.com berichtet. Gerüchte über die Rückkehr von Ford gab es schon vorher, sie haben sich nun bestätigt.

In welcher Funktion Ford in der Formel 1 aktiv sein wird, ist bisher noch nicht bekannt. Bei der Vorstellung des RB19 wurde bekannt, dass das Unternehmen Partner von Red Bull Racing sein wird. Ford wird eine „strategische“ Partnerschaft zur Herstellung des Motors mit Red Bull Powertrains eingehen.

Neue Namen in der Formel 1

Ford ist nicht der einzige große Name, der im Jahr 2026 in die Formel 1 einsteigen will. Zuvor hatte Audi angekündigt, in diesem Sport antreten zu wollen. Zuvor hatte die deutsche Marke das Team Alfa Romeo Sauber übernommen. Andreas Seidl, der ehemalige McLaren-Teamchef, wird das Team leiten.

Weiter lesen

Movie

Das wird der neue James Bond sein

Published

am

von

Das wird der neue James Bond sein Titel

Es ist mehr als ein Jahr her, dass wir Daniel Craig zuletzt als James Bond gesehen haben.

Seitdem wurde eifrig nach einem Nachfolger gesucht, aber diese Suche soll nun beendet sein. Eine Ankündigung wird angeblich bald erfolgen.

Seit dem Abgang von Dianel Craig stellt sich die große Frage, wer der neue James Bond sein wird. Die Produzenten hatten eine Reihe von Forderungen, die dazu führten, dass mehrere Schauspieler, die einst zu den Favoriten gehörten, ausstiegen. Aber auch unter den jungen Kandidaten, die die Rolle mindestens 10 Jahre lang spielen könnten, wie es die Anforderungen waren, gab es eine große Auswahl.

Doch die Entscheidung soll nun gefallen sein, wie Quellen der britischen Zeitung The Daily Express berichten. Es gibt eine Unterschrift und die Bekanntgabe würde in den nächsten Wochen erfolgen. Wer der neue Bond sein wird, ist der Zeitung nicht bekannt.

Wird Aaron Taylor-Johnson der neue James Bond sein?

Vielen Gerüchten zufolge ist Aaron Taylor-Johnson der Favorit. Die Bond-Produzenten sollen von seinem Vorsprechen sehr beeindruckt gewesen sein. Taylor-Johnson ist u. a. aus Kick-Ass, Bullet Train und Avengers: Age of Ultron bekannt.

Aber es wurden auch andere Namen genannt, die das Produktionsteam beeindruckt haben dürften. So wurde beispielsweise auch der Name Lucien Laviscount gestrichen. Er spielt die Hauptrolle in der Netflix-Serie „Emily in Paris“ und soll sich durch sein Charisma auszeichnen, obwohl ihm eine frühere Teilnahme an „Celebirty Big Brother“ im Weg gestanden haben soll.

Weiter lesen

News

Gears of War-Studio zieht bei zwei Spielen den Stecker

Published

am

von

Gears of War-Studio zieht bei zwei Spielen den Stecker Titel

Die Xbox hatte kein gutes Jahr, was die Exklusivtitel angeht.

In diesem Jahr sieht es etwas besser aus, aber es scheint immer noch Probleme mit neuen Spielen zu geben. So sollen beispielsweise zwei Spiele des Gears of War-Studios The Coalition gestrichen worden sein.

Schon seit einiger Zeit gibt es Gerüchte, dass The Coalition an mehr als nur Gears 6 arbeitet. Es wird sogar behauptet, dass das Unternehmen an völlig neuen IPs arbeitet. Doch wenn man dem Journalisten Jeff Grubb glauben darf, werden mindestens zwei der unangekündigten Spiele des Studios nicht mehr das Licht der Welt erblicken.

Grubb verrät dies in den Game Mess Mornings von Giant Bomb. Er erklärt, dass sich die beiden Stornierungen auch in der jüngsten Entlassungsrunde bei Microsoft widerspiegeln. Damit war The Coalition eines von mehreren Xbox-Studios, die Mitarbeiter verloren.

The Coalition viel beschäftigt mit Gears 6

Laut Grubb ist The Coalition nach den Absagen voll auf Gears 6 eingestellt. Außerdem wäre dies keine völlig neue Entwicklung. Berichten zufolge hat sich das Team bereits im letzten Jahr voll auf das nächste Gears of War konzentriert. Laut Grubb wird Gears 6 das nächste Spiel des Studios sein.

Warum die neuen Spiele gestrichen wurden, ist nicht klar. Vielleicht haben sie einen gewünschten Standard nicht erfüllt, aber es gibt noch viele andere Gründe, warum Spiele abgesagt werden. Auf jeden Fall scheint es, dass The Coalition wieder fast ausschließlich das Gears of War-Studio ist, so wie es schon seit Jahren der Fall ist.

Weiter lesen

Aktuelle Beiträge

Red Bull Racing Ford Formel 1 Titel Red Bull Racing Ford Formel 1 Titel
Newsvor 16 Minuten

Ford und Red Bull Racing produzieren Motoren für die Formel 1

Es gab bereits Gerüchte, dass Ford wieder in der Formel 1 aktiv werden würde. Die Katze ist aus dem Sack,...

Das wird der neue James Bond sein Titel Das wird der neue James Bond sein Titel
Movievor 20 Minuten

Das wird der neue James Bond sein

Es ist mehr als ein Jahr her, dass wir Daniel Craig zuletzt als James Bond gesehen haben. Seitdem wurde eifrig...

Gears of War-Studio zieht bei zwei Spielen den Stecker Titel Gears of War-Studio zieht bei zwei Spielen den Stecker Titel
Newsvor 23 Minuten

Gears of War-Studio zieht bei zwei Spielen den Stecker

Die Xbox hatte kein gutes Jahr, was die Exklusivtitel angeht. In diesem Jahr sieht es etwas besser aus, aber es...

Back 4 Blood wird wegen neuem Spiel eingestellt Titel Back 4 Blood wird wegen neuem Spiel eingestellt Titel
Newsvor 29 Minuten

Back 4 Blood wird wegen neuem Spiel eingestellt

Spieler von Back 4 Blood brauchen keine weiteren neuen Updates und Inhalte zu erwarten. Der Entwickler Turtle Rock Studios lässt...

Apple veröffentlicht Film über beliebtes Spiel Titel Apple veröffentlicht Film über beliebtes Spiel Titel
Movievor 33 Minuten

Apple veröffentlicht Film über beliebtes Spiel

An Spielverfilmungen herrscht kein Mangel. Letztes Jahr haben wir zum Beispiel Uncharted und Sonic the Hedgehog 2 gesehen, während wir...

Detective Pikachu 2 ist immer noch aktiv in Arbeit Titel Detective Pikachu 2 ist immer noch aktiv in Arbeit Titel
Movievor 37 Minuten

Detective Pikachu 2 ist immer noch aktiv in Arbeit

Detective Pikachu war ein großer Erfolg und eine Fortsetzung wurde bereits angekündigt, aber das Projekt scheint in der Zwischenzeit still...

PS5 zieht auch viele neue Kunden an Titel PS5 zieht auch viele neue Kunden an Titel
Konsolenvor 41 Minuten

PS5 zieht auch viele neue Kunden an

Die Beliebtheit der PS5 hat sich bereits mehrfach gezeigt. Zum Beispiel aus den Verkaufszahlen, die sehr gut laufen, obwohl die...

Wolverine von Insomniac kommt viel früher als erwartet Titel Wolverine von Insomniac kommt viel früher als erwartet Titel
Newsvor 45 Minuten

Wolverine von Insomniac kommt viel früher als erwartet

Auf die Veröffentlichung von Wolverine von Insomniac werden wir wohl noch ein paar Jahre warten müssen. Aber das Studio wird...

Gamesvor 58 Minuten

Emoji Puzzle!

Adventurevor 1 Stunde

Super Oscar

Neueste Beiträge

Most Viewed Posts

Kategorien

Beliebt