Connect with us

News

MSI bringt Spatium-SSDs auf PCIe 5.0

Published

am

MSI bringt Spatium-SSDs auf PCIe 5.0 Titel

MSI hat neue Versionen der Spatium-SSDs vorgestellt, darunter drei Varianten der PCIe 5.0-Schnittstelle. Die neuen MSI Spatium M570 SSDs sind eines der ersten offiziell vorgestellten PCIe 5.0-Modelle. Die SSDs werden von MSI in Zusammenarbeit mit Phison hergestellt, die die Speichercontroller PS5026-E26 für die SSDs von MSI liefern werden. In einer Pressemitteilung von MSI behaupten die beiden Unternehmen zudem, künftig öfter zusammenzuarbeiten.

NVMe-SSDs können durch die neue PCIe 5.0-Schnittstelle schnellere Lese- und Schreibgeschwindigkeiten erreichen. MSI verspricht für die Spatium M570 SSDs sequentielle Lesegeschwindigkeiten von mehr als 12 GB/s und Schreibgeschwindigkeiten von mehr als 10 GB/s. Darüber hinaus würden die PCIe-5.0-Alternativen auch in RAID-0-Setups 70 Prozent schneller arbeiten als die PCIe-4.0-Vorgänger. Die neuen Spatium M570-SSDs sind in Volumen von 1 TB, 2 TB und 4 TB erhältlich. Über Preise und genaue Veröffentlichungstermine ist wenig bekannt.

Neben den neuen Spatium M570-Varianten erneuert MSI auch das Spatium M470 (PCIe 4.0) mit einer neuen „HS“-Option. Die SSD hat die gleiche sequentielle Lesegeschwindigkeit von 5 GB/s wie zuvor, diesmal mit einer Schreibgeschwindigkeit von 4,5 GB/s (vorher 4,4 GB/s). Dennoch ist es vor allem der neue Kühlkörper (HS), der das Produkt erneuern muss. Wie seine schnelleren M570-Brüder ist auch das Spatium M470 HS in einen bronze-goldfarbenen Wärmeleiter gehüllt, wodurch die SSDs laut MSI bis zu 20 Grad kühler arbeiten können (in den schwersten Gehäusen).

MSI selbst verweist mit dem MEG Z690 Godlike auf eines der ersten (eigenen) Mainboards, das NVMe-SSDs mit PCIe 5.0 unterstützt. Solche Motherboards sind derzeit eher die Ausnahme als die Regel, obwohl die bevorstehende Einführung von AMDs X670(E)-Chipsatz mehr Optionen für PCIe-5.0-Schnittstellen für Intels Z690-Chipsatz bringen wird.

Continue Reading

News

Apple-CEO Tim Cook stellt VR und das Metaverse in Frage

Published

am

Apple-CEO Tim Cook stellt VR und das Metaverse in Frage Titel

Wenn es zwei Dinge gibt, die derzeit in der Tech-Welt angesagt sind, dann sind es VR und das Metaverse. Unter anderem arbeitet auch Apple daran, aber CEO Tim Cook stellt dies inzwischen in Frage. Die Muttergesellschaft von Facebook hat ihren Namen im vergangenen Jahr in Meta geändert, und das aus gutem Grund. Laut Meta ist das Unternehmen in der Tat mehr als nur eine Social-Media-Plattform und plant, die digitale Welt mit dem Metaverse auf den Kopf zu stellen.

Unterstützt werden soll dies unter anderem durch VR-Brillen von Oculus, das ebenfalls zu Meta gehört. Tim Cook, der CEO von Apple, fragt sich nur, ob es klug ist, so viel auf das Metaverse und VR zu setzen. Bei Apple hat man sich noch nicht zum Metaverse geäußert und Cook sagt, dass es dafür einen guten Grund gibt, wie er in einem Interview mit Bright erklärt.

„Ich denke, es ist wichtig, dass die Menschen ein gutes Verständnis dafür haben, was etwas ist. Ich bin mir nicht sicher, ob der Durchschnittsbürger weiß, was das Metaverse ist“. Cook glaubt auch nicht, dass die Menschen in naher Zukunft den ganzen Tag mit VR-Brillen herumlaufen werden. Der Apple-CEO ist der Meinung, dass es sich dabei um nützliche Geräte handelt, die auf eine gute Art und Weise genutzt werden können, aber dass man „nicht sein ganzes Leben in VR verbringen möchte“ und dass es nur „für bestimmte Zeiträume“ ist.

Apples eigene VR-Brille

Trotz Cooks Kritik arbeitet Apple derzeit an einem eigenen VR-Headset. Berichten zufolge soll die Brille bereits 2023 auf den Markt kommen, obwohl offiziell noch nichts über das Gerät bekannt ist. Das Headset soll nicht nur als VR-Brille, sondern auch als AR-Brille dienen. In der Tat schwärmt Tim Cook von der Verwendung von Augmented Reality in der Tech-Welt. Sie ist auch bei der Öffentlichkeit beliebt, da Pokémon Go die Technologie nutzt und es sich dabei um eines der derzeit meistgespielten Handyspiele handelt.

 

Continue Reading

News

So viel Spielspaß bietet God of War Ragnarok

Published

am

So viel Spielspaß bietet God of War Ragnarok Titel

Die Länge eines Spiels ist nicht unbedingt ein guter Indikator für seine Qualität, aber für viele Leute ist es gut zu wissen. So können Sie z. B. feststellen, ob Ihnen ein Spiel den vollen Preis wert ist oder wie viel Zeit Sie dafür aufwenden sollten. Jetzt scheint bekannt zu sein, wie viele Stunden God of War Ragnarok ungefähr dauern wird.

God of War Ragnarok ist eines der am meisten erwarteten Spiele in diesem Jahr. Viele Fans erwarten, dass sie im November viele Stunden in ein neues Abenteuer von Kratos und Atreus investieren können. Aber wie viele Stunden genau? Tom Henderson behauptet, das zu wissen.

Laut Hendersons Quellen dauert God of War Ragnarok insgesamt etwa 40 Stunden, schreibt er auf Insider Gaming. Das ist allerdings die Einschätzung für diejenigen, die alles im Spiel machen wollen. Allein für die Geschichte sollten Sie rund 20 Stunden rechnen, davon 16,5 Stunden Spielzeit und 3,5 Stunden Zwischensequenzen.

Natürlich sind dies nur Schätzungen: Die tatsächlichen Zeiten hängen davon ab, wie Sie selbst spielen und wie gut Sie das Spiel beherrschen. Wenn die Schätzung für den durchschnittlichen Spieler tatsächlich korrekt ist, ist die Anzahl der Spielstunden für die Geschichte ähnlich hoch wie die auf HowLongtoBeat für God of War (2018) angegebene. Diejenigen, die alles in Ragnarok machen wollen, können mit 8 Stunden mehr Spielzeit rechnen.

Wann wird God of War Ragnarok veröffentlicht?

Wie lange du selbst für God of War Ragnarok brauchst, wirst du in einem guten Monat herausfinden. Das Spiel wird am 9. November für PS5 und PS4 erscheinen. Übrigens, es sieht so aus, als bräuchten Sie ziemlich viel Platz auf Ihrer Konsole, da das Spiel angeblich doppelt so groß sein wird wie der Vorgänger.

 

Continue Reading

News

PSVR 2: Sony ist sehr zuversichtlich

Published

am

PSVR 2: Sony ist sehr zuversichtlich Titel

Im Jahr 2023 wird Sony endlich die PSVR 2 auf den Markt bringen. Der japanische Hersteller hat angeblich großes Vertrauen in die VR-Brille, denn bis März sollen zwei Millionen Einheiten verfügbar sein. Virtual-Reality-Enthusiasten können die PSVR bereits jetzt auf der PlayStation 4 ausprobieren. Für die neue Generation plant Sony eine brandneue VR-Brille, die PSVR 2. Das Gerät soll Anfang 2023 auf den Markt kommen, ein genaues Erscheinungsdatum und ein Preis sind jedoch noch nicht bekannt.

Der Preis bleibt Spekulation, aber es scheint, dass wir jetzt wissen, wann die PSVR 2 herauskommen wird. Laut Bloomberg hat Sony sogar schon einen großen Auftrag für März 2023 in der Tasche. Laut der Veröffentlichung will Sony zwei Millionen Exemplare der PSVR 2 sofort in diesem Monat verfügbar machen. Das ist eine beachtliche Zahl für eine Technologie, die von den Spielern noch nicht in großem Umfang angenommen wurde. In drei Jahren wurde die erste Version der PSVR nach Angaben von Sony fünf Millionen Mal verkauft. Der Meilenstein von zwei Millionen Verkäufen wurde erst nach 14 Monaten erreicht.

Viele Spiele für PSVR 2 verfügbar

Einer der Gründe, warum Sony viel Vertrauen in die PSVR 2 haben könnte, ist das Launch-Line-up. Schließlich gab es nicht viele Spiele, die sofort für die PSVR verfügbar waren, und schon gar keine großartigen Erfahrungen. Mit der Veröffentlichung der PSVR 2 sind laut Sony sofort zwanzig Spiele verfügbar. Einer dieser Titel ist ein brandneues Horizon-Spiel, das speziell für die VR-Brille entwickelt wurde. Über Horizon Call of the Mountain ist noch nicht viel bekannt, aber es wird sicher die Aufmerksamkeit der treuen PlayStation-Fans auf sich ziehen.

 

Continue Reading

Aktuelle Beiträge

Apple-CEO Tim Cook stellt VR und das Metaverse in Frage Titel Apple-CEO Tim Cook stellt VR und das Metaverse in Frage Titel
Newsvor 43 Sekunden

Apple-CEO Tim Cook stellt VR und das Metaverse in Frage

Wenn es zwei Dinge gibt, die derzeit in der Tech-Welt angesagt sind, dann sind es VR und das Metaverse. Unter...

So viel Spielspaß bietet God of War Ragnarok Titel So viel Spielspaß bietet God of War Ragnarok Titel
Newsvor 2 Minuten

So viel Spielspaß bietet God of War Ragnarok

Die Länge eines Spiels ist nicht unbedingt ein guter Indikator für seine Qualität, aber für viele Leute ist es gut...

PSVR 2: Sony ist sehr zuversichtlich Titel PSVR 2: Sony ist sehr zuversichtlich Titel
Newsvor 4 Minuten

PSVR 2: Sony ist sehr zuversichtlich

Im Jahr 2023 wird Sony endlich die PSVR 2 auf den Markt bringen. Der japanische Hersteller hat angeblich großes Vertrauen...

FIFA 23 auf dem PC für viele Spieler unspielbar Titel FIFA 23 auf dem PC für viele Spieler unspielbar Titel
Newsvor 7 Minuten

FIFA 23 auf dem PC für viele Spieler unspielbar

Zum letzten Mal in diesem Jahr arbeitet EA mit FIFA zusammen, um eine Fußballsimulation zu entwickeln. Dennoch hat EA beschlossen,...

Vampire Survivors bekommt diesen Monat großes Update Titel Vampire Survivors bekommt diesen Monat großes Update Titel
Newsvor 10 Minuten

Vampire Survivors bekommt diesen Monat großes Update

Vampire Survivors verlässt Early Access und wird am 20. Oktober offiziell mit einem großen Update veröffentlicht. Über die Steam-Seite wird...

Wakanda Forever: Neuer Trailer zeigt Ironheart Tite Wakanda Forever: Neuer Trailer zeigt Ironheart Tite
Movievor 17 Minuten

Wakanda Forever: Neuer Trailer zeigt Ironheart

Marvel hat einen neuen Trailer für Black Panther: Wakanda Forever veröffentlicht, in dem wir mehr von einem neuen Black Panther...

Fallout 76 für eine Woche kostenlos spielbar Titel Fallout 76 für eine Woche kostenlos spielbar Titel
Newsvor 19 Minuten

Fallout 76 für eine Woche kostenlos spielbar

Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums der Fallout-Reihe kann jeder eine Woche lang Fallout 76 kostenlos spielen. Bethesda hat angekündigt, dass....

Fortnite Glitch macht das Spiel unspielbar Titel Fortnite Glitch macht das Spiel unspielbar Titel
Newsvor 21 Minuten

Fortnite Glitch macht das Spiel unspielbar

Nicht jeder mag Fortnite, aber es ist eines der meistgespielten Spiele der Gegenwart. Allerdings ist das in diesem Moment noch...

FIFAvor 19 Stunden

FIFA 23 Ones To Watch Mini-Release ist jetzt verfügbar

EA SPORTS hat die FIFA 23 Ones To Watch-Miniveröffentlichung angekündigt. Die beiden Niederländer Matthijs de Ligt und Steven Bergwijn haben...

FIFAvor 19 Stunden

Schließe den FIFA 23 Valverde POTM SBC ab

Es ist nun möglich, den FIFA 23 Valverde SBC zu vervollständigen. Immerhin ist der Mittelfeldspieler von Real Madrid zum Spieler...

Neueste Beiträge

Most Viewed Posts

Kategorien

Beliebt