Connect with us

Blog

Die größten Spieleflops von 2023: Eine Zusammenfassung der enttäuschendsten Veröffentlichungen

Published

am

lord of the rings gollum title

Im Jahr 2023 gab es viele Höhepunkte im Bereich der Spiele, wie zum Beispiel Tears of the Kingdom, Baldur's Gate 3 und Marvel's Spider-Man 2. Doch es gab auch viele Enttäuschungen im vergangenen Jahr. In diesem Artikel werden die größten Flops im Bereich der Spiele im Jahr 2023 vorgestellt. Wir haben eine Liste der größten Enttäuschungen im Jahr 2023 zusammengestellt. Diese Liste umfasst Spiele, die aufgrund von Fehlern oder mangelnder Qualität nicht den Erwartungen der Spieler entsprachen.

Starfield ist hier nicht aufgeführt, zählt aber sicher mit zu dieser Liste, schaut euch den Rest der Fails dieses Jahr an!

10: The Last of Us Part 1 PC

Im Jahr 2022 wurde The Last of Us Part 1 für die PS5 veröffentlicht und im Jahr 2023 erschien schließlich auch eine PC-Version des Spiels. Die Erwartungen waren hoch, da die Entwickler Naughty Dog und Iron Galaxy vielversprechende Versprechen gemacht hatten. Die PC-Version sollte eine Reihe von speziellen Optionen wie Ray-Tracing und DLSS bieten und aufgrund der Leistungsfähigkeit von PCs eine ausgezeichnete Grafik haben.

Jedoch stellte sich heraus, dass das Spiel voller unnötiger Bugs und Glitches war. Es gab viele technische Probleme bei der Veröffentlichung des Spiels. Die Entwickler haben einige Hotfixes angewendet, um das Spiel wieder auf Kurs zu bringen, die einige Probleme gelöst haben. Die Performance des Spiels ist jedoch noch nicht optimal.

Es kommt vor, dass unerwartete Framedrops auftreten, die den Spieler aus dem Spiel reißen. Ein Beispiel aus einer Rezension: „Wir hatten Momente, in denen wir eine wunderschöne Landschaft mit einem untergehenden Sonnenuntergang und einer hohen und flüssigen Framerate genießen konnten. Aber wenn wir dann durch die Gänge eines verlassenen und dunklen Bürogebäudes laufen, eine Situation, bei der die Hardware eines PCs in der Theorie viel weniger hart arbeiten muss, haben wir mit einer auffallend niedrigen Framerate und Framedrops zu kämpfen.“

The Last of Us Part 1 spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der ein Pilz Menschen in aggressive Wesen verwandeln kann. Die Geschichte dreht sich um einen Schmuggler namens Joel und ein Mädchen namens Ellie, das immun gegen das Virus ist. Das Spiel hat tiefgründige Geschichten und die Charaktere entwickeln sich gut. Es zeigt wirklich, wozu Spiele in der Lage sind, vorausgesetzt, die Technik macht mit.

9: Payday 3

Payday 3 ist das lang erwartete Sequel des erfolgreichen Spiels Payday 2, das vor zehn Jahren veröffentlicht wurde. Es wurde als verbesserte Version des Vorgängers angekündigt, mit besserer Leistung und polierter Grafik. Während Payday 2 im Allgemeinen gut aufgenommen wurde, erhielt Payday 3 bei seiner Veröffentlichung auf Steam in Rekordzeit den Status „Überwiegend negativ“.

Das Spiel wurde von Abstürzen, Bugs und Serverproblemen geplagt. Viele Spieler hatten Schwierigkeiten, das Spiel überhaupt zu starten. Darüber hinaus wurde der Inhalt direkt aus Payday 2 kopiert und eingefügt. Die neue Funktion „Stealth“ kam nicht gut an, da sie langsam und langweilig war. Die schlechte Leistung und das repetitive Gameplay führten zu einem problematischen Start des Spiels. Obwohl das Gameplay in einigen Fällen angepasst und verbessert wurde, geschah dies in einem sehr langsamen Tempo. Auch die Anzahl der verfügbaren Levels bei der Veröffentlichung war minimal.

Darüber hinaus sind die NPC's in Payday 3 oft sehr dumm und das Storytelling ist dünn. Das „grindy“ Element des Spiels wurde noch nicht einmal erwähnt. Trotz dieser Probleme haben die Entwickler das Spiel kontinuierlich verbessert und aktualisiert, um das Spielerlebnis zu verbessern.

8: Call of Duty Modern Warfare 3

Call of Duty Modern Warfare 3 wurde als der Abschluss der Geschichte beworben, die in Modern Warfare 2 begonnen hatte. Das Spiel versprach eine großartige Handlung, überraschende Wendungen und ein gutes und logisches Ende der Modern Warfare 2-Geschichte. Die Grafik und Leistung sollten auch die von MW2 übertreffen, soweit das noch möglich war. Die Gameplay-Mechanik sollte ebenfalls verbessert werden.

Leider wurden diese Versprechungen nicht gehalten. Die Gameplay-Mechanik blieb nahezu unverändert und es gab keine innovativen Veränderungen. Auch die Handlung war enttäuschend: keine großen Wendungen oder Schlussfolgerungen, sondern ein simples Ende. Es war vorhersehbar und nicht gut ausgearbeitet. Das Ende kam als totale Enttäuschung. Und dann konnte die Kampagne auch noch in drei bis vier Stunden abgeschlossen werden.

Die Leistung und das Gameplay blieben ebenfalls hinter den Erwartungen zurück. Das Gameplay war repetitiv und Spieler mussten dieselben Missionen immer wieder spielen – etwas, das nur Destiny-Spieler aus Freude tun würden. Zusammen mit einem fehlerhaften Start, wie z.B. Glitches und Serverproblemen, sorgte dies für einen schlechten Start des neuen Teils in der beliebten Franchise. Obwohl die Veröffentlichung und der Inhalt von verschiedenen Online-Bewertungen als schlecht dargestellt wurden, spielen immer noch viele Menschen das Spiel. Am Ende des Tages bleibt Call of Duty Call of Duty und Menschen werden immer noch Dinge in die Luft jagen wollen.

7: Forspoken

Forspoken sollte die erste große Veröffentlichung des Jahres 2023 sein. Es versprach großartige Grafik, einzigartige Spielmechaniken, eine riesige Open-World-Erfahrung und eine neue Parkour-Technik. Einige dieser Versprechen wurden gehalten, aber andere nicht.

Die Grafiken des Spiels sind wirklich beeindruckend. Die Luminous Engine sorgt für eine atemberaubende Erfahrung, die das Spiel wirklich zum Leben erweckt. Auch die Musik spielt eine wichtige Rolle und trägt dazu bei, dass man sich wirklich in die Welt von Forspoken hineinversetzt fühlt.

Die versprochene Parkour-Technik ist auch gut umgesetzt worden. In einer Rezension wurde das Game als eine gigantische magische Spielwiese beschrieben, die man mit hohem Tempo durchqueren kann.

Allerdings konnte das Spiel die Erwartungen in einigen Bereichen nicht erfüllen. Die Welt von Forspoken ist leer und langweilig, mit vielen sich wiederholenden Designs. Auch die Story des Spiels ist kürzer als erwartet und enthält zwei nervige und eigentlich unsympathische Hauptcharaktere. Die Dialoge zwischen den beiden Hauptfiguren tun dem Spiel keinen Gefallen; es ist schwer zu glauben, dass die Hauptfigur wirklich die Welt retten will.

Während das Parkour-Element gut umgesetzt wurde, hat das Kampfsystem damit mehr Schwierigkeiten. Es ist langweilig und nicht herausfordernd. Die Feinde können zu einfach besiegt werden und Angriffe können leicht ausgewichen werden. Das Kämpfen in Forspoken ist keine Herausforderung und uninteressant.

Letztendlich war Forspoken so schlecht, dass Square Enix beschlossen hat, Entwickler Luminous Productions zu schließen.

6: Overwatch 2

Overwatch 2 sollte Overwatch reparieren und dem Spiel neues Leben einhauchen. Blizzard entschied sich trotz der Skepsis vieler Spieler für eine Fortsetzung. Das zweite Spiel sollte innovativer sein und mehr Inhalte, Karten, Helden und vor allem mehr PvE bieten. Overwatch 2 versprach großartige PvE-Action, bei der man mit Freunden Missionen ausführen konnte.

Allerdings hatte Overwatch 2 einige Probleme. Die Entwicklung des Spiels war quälend langsam. Die Fans mussten mehr als vier Jahre auf die Fortsetzung warten. Als es schließlich veröffentlicht wurde, gab es einen Mangel an Inhalten. Es wurde nur ein neuer Held hinzugefügt, aber das Spiel sah in Bezug auf Skins und Helden fast gleich aus. Es wurden auch keine zusätzlichen Emotes oder Waffen-Charmes hinzugefügt. Und vor allem fehlte der PvE Modus KOMPLETT!

Der Battle Pass, der das neue Free-to-Play-Modell von Overwatch aufrechterhält, funktioniert auch nicht gut. Er kostet viel Geld und man muss unglaublich viel Zeit investieren, um voranzukommen. Auch die Überarbeitung einiger Charaktere war zu stark und führte zu Metagames, die schnell langweilig wurden. Und um alles noch schlimmer zu machen, wurde der versprochene PvE-Inhalt gestrichen. Die Spieler sind alles andere als zufrieden mit Overwatch 2 und viele möchten das Original zurückhaben.

5: Redfall

Redfall, das lang erwartete Vampir-Shooter-Spiel von Arkane Studios, hat die Erwartungen der Fans nicht erfüllt. Sowohl im Singleplayer- als auch im Multiplayer-Modus ist das Spielerlebnis enttäuschend. Es gibt viele Probleme mit der Performance, wie Abstürze, Bugs und visuelle Probleme, was besonders enttäuschend ist, da das Spiel auf der Xbox Series X laufen sollte. Die Missionen sind eintönig und die Gameplay-Formel wiederholt sich oft. Es gibt wenig zu erkunden abseits der Hauptgeschichte und die Charaktere und Handlung bleiben oberflächlich. Viele Spieler waren von der mangelnden Polierung des Spiels enttäuscht.

Die einzigartigen Charaktere, die Arkane Studios bekannt gemacht haben, konnten das Spiel nicht retten. Obwohl Redfall vielversprechend klang, war das Endergebnis eine große Enttäuschung für die Fans.

4: The Walking Dead: Destinies

Fans von The Walking Dead hatten die Möglichkeit, in The Walking Dead: Destinies die Hauptrolle zu spielen. Das Spiel wurde jedoch weniger gut aufgenommen als erhofft. Die Designs der Zombies sind schlecht, da sie langsam, unbeholfen und vorhersehbar sind. Sie bleiben oft in Wänden stecken, glitchen durch Decken und behindern sich gegenseitig. Die Kampfmechanik, mit dem man die Zombies bekämpft, fehlt an Tiefe und fühlt sich nicht gut an.

Auch die Grafik des Spiels ist nicht besonders gut. Die Charaktermodelle sind extrem schlecht, die Beleuchtung ist schrecklich und wie bei anderen Spielen wird das Layout und die Umgebung an verschiedenen Stellen wiederverwendet. Die Missionen sind oft gleich und so schlecht umgesetzt, dass es einfach langweilig wird. Zusammen mit einer schlechten Handlung, in der die Charaktere keine gute Hintergrundgeschichte haben und oberflächlich bleiben, führt dies zu einem gescheiterten Spiel.

3: Skull Island: Rise of Kong

Es war eine große Überraschung, als in diesem Jahr ein Leak über ein neues King Kong-Spiel auftauchte. Die Fans waren begeistert, da das Spiel auf dem Film von Peter Jackson basierte, der überraschend gut war. Doch gilt das auch für den neuen Titel?

Leider nicht. Das Spiel sieht visuell so schlecht aus, dass es eigentlich unspielbar ist. In Cutscenes werden manchmal sogar Fotos anstelle von Animationen verwendet. Fans bezeichnen es als „Betrug“ und raten auf Twitter und Reddit dringend davon ab, das Spiel zu kaufen. Aus verschiedenen Bewertungen geht hervor, dass das Spiel nicht einmal versucht, Tiefe zu schaffen oder gut auszusehen.

Auch das Kampfsystem ist langweilig und leblos, genauso wie die Darstellung von King Kong. Der Affe, der als große Bedrohung erscheinen soll, wirkt wie ein mittelmäßiger Affe. Darüber hinaus ist die Benutzeroberfläche nicht gut, mit einer Karte, die für Verwirrung sorgt, und Levels, die eigentlich keinen Sinn ergeben. Dies, zusammen mit Fehlern, Glitches und Charakteren, die zufällig verschwinden, führt zu einem Spiel, das eigentlich nie hätte gemacht werden sollen.

A-Film Home Entertainment hat hier eine enttäuschende Leistung abgeliefert, die die Erwartungen der Fans nicht erfüllt hat.

2: Der Herr der Ringe: Gollum

Der Herr der Ringe: Gollum ist ein weiteres Beispiel für eine Filmumsetzung, die als Videospiel eine Enttäuschung darstellt. Die Entwickler von Daedalic sind nicht in der Lage gewesen, ein gutes Spiel im Herr-der-Ringe-Universum zu erschaffen. Das Hauptproblem ist das Aussehen des Hauptcharakters Gollum. Obwohl er auf dem Papier gut gestaltet ist, wirkt er im Spiel unattraktiv und uninteressant. Die Bewegungen von Gollum sind ebenfalls nicht überzeugend umgesetzt worden, was das Klettern und Schleichen unnatürlich und ungeschickt erscheinen lässt. Die Animationen sind oft fehlerhaft oder werden nicht korrekt ausgeführt.

Das Spiel beginnt zudem sehr langsam und spielt sich auf einer einzigen Location ab. Erst später kommen weitere Orte hinzu, aber auch hier bleibt die visuelle Gestaltung enttäuschend. Die schlechte Artstyle und die Voice-Overs, die zu Gollum gehören, werden von Kritikern bemängelt. Insgesamt fühlt sich das Spiel wie ein unfertiges Schulprojekt an und nicht wie ein vollständiges Herr-der-Ringe-Spiel.

Insgesamt ist Der Herr der Ringe: Gollum eine Enttäuschung und kann nicht empfohlen werden.

1: The Day Before

Die Veröffentlichung von „The Day Before“ war ein großer Flop und die Entwickler haben nur vier Tage nach der Veröffentlichung beschlossen, das Spiel nicht weiter zu entwickeln und die Türen ihres Studios für immer zu schließen. Das Spiel wurde auch vom Markt genommen.

Das Spiel wurde bereits in den Trailern mit besserer Grafik als im eigentlichen Spiel beworben und die Entwickler haben fünf Jahre gebraucht, um ein schlechtes Spiel zu produzieren. Es fehlen viele Standardfunktionen, die für ein Survival-Spiel notwendig sind, geschweige denn für ein Open-World-MMO, wie es beworben wurde. Auch die Benutzeroberfläche ist minimal. Die Spielerfahrung ist statisch mit langweiligen und bedeutungslosen Nebenquests und einem Mangel an herausfordernden Feinden.

Die Grafik des Spiels ist alles andere als beeindruckend und das Spiel ist voller Bugs und Ruckler, die das Spielerlebnis beeinträchtigen. Features wie Nahkampf und eine open World fehlen ebenfalls. Das Spiel ist zu gewöhnlich, nicht einzigartig und zu langweilig für die Standards, die Spiele im Jahr 2023 haben. Zusätzlich ist es eine unglaubliche Kopie von The District.

Insgesamt war „The Day Before“ ein großer Flop und ein Spiel, das die Spieler nicht begeistern konnte. Es fehlte an vielen wichtigen Funktionen und die Grafik und das Gameplay waren enttäuschend.

Die Liste ist noch nicht einmal ganz vollständig also habt ihr sicher selbst noch den ein oder anderen Titel im Kopf, was sagt ihr zum Beispiel zu CS2?

Weiter lesen

Aktuelle Beiträge

fallout 4 fusionskerne aufladen title fallout 4 fusionskerne aufladen title
Newsvor 2 Stunden

Kann man Fusionskerne in Fallout 4 aufladen?

Ohne einen Fusionskern kann eine Powerrüstung nicht funktionieren, und nackt können wir das Ödland in Fallout 4 nicht erkunden. Fusionskerne...

fortnite emotes ausblenden update 29.30 take the L title fortnite emotes ausblenden update 29.30 take the L title
Newsvor 2 Stunden

Fortnite’s neues Update wird es Spielern ermöglichen, „übermäßig konfrontative“ Emotes zu verstecken

Heute Abend ist deine letzte Chance, Fortnites „Nimm das L“-Emote und einige andere gegen feindliche Spieler zu verwenden und dabei...

alter apex legends voidwalker neue legende title alter apex legends voidwalker neue legende title
Newsvor 2 Stunden

Wer ist Alter in Apex Legends? Alle geleakten Skills und Lore

Alter scheint die neue Legende zu sein, die in Apex Legends Staffel 21 eingeführt wird, nach wochenlangen Leaks und nun...

fortnite update 29 billie eilish skin backbling ladebildschirm peelosopher title fortnite update 29 billie eilish skin backbling ladebildschirm peelosopher title
Newsvor 3 Stunden

Alle geleakten Skins und Items für Fortnite Update 29.30

Heute, am 23. April ist ein großes neues Update für Fortnite erschienen, das eine Reihe neuer Features für LEGO Fortnite,...

gta 5 dlc trevor leak title gta 5 dlc trevor leak title
Newsvor 22 Stunden

Der Schauspieler von Trevor in GTA 5, spricht über den verworfenen DLC-Story-Inhalt

GTA 5-Darsteller Steven Ogg verriet eine verworfene Idee, die für einen Story-DLC mit Trevor Philips in der Hauptrolle in Betracht...

ea sports f1 2024 physik patch ändert autos title ea sports f1 2024 physik patch ändert autos title
Newsvor 23 Stunden

Das Physik-Update von F1 2024 gibt uns „mehr Kontrolle“ und lässt die Autos „lebendiger“ wirken

EA Sports hat „signifikante Updates“ an der Physik und dem Handling in F1 2024 vorgenommen, wodurch sich die Autos „lebendiger“...

no rest for the wicked max level mixmale stufe 30 title no rest for the wicked max level mixmale stufe 30 title
Newsvor 1 Tag

Wie hoch ist die Höchststufe in No Rest for the Wicked? Wie man Max-Level erreicht

No Rest for the Wicked wurde am 18. April in den Early Access aufgenommen. Da das Spiel noch nicht offiziell...

fallout london camden fallout serie next gen update release title fallout london camden fallout serie next gen update release title
Newsvor 1 Tag

Wird Fallout: London auf Xbox und PlayStation verfügbar sein?

Die Fallout-Franchise nimmt nach dem Erfolg der Amazon Prime-Serie wieder Fahrt auf, und die Aufmerksamkeit richtet sich wieder auf Titel...

fallout 4 glitches wegen neuem update title fallout 4 glitches wegen neuem update title
Newsvor 2 Tagen

Fallout 4 glänzt vor dem Next-Gen-Update mit mehr Fehlern denn je

Während sich das Next-Gen-Update von Fallout 4 nähert, ist das Ödland von The Commonwealth mit mehr lilafarbenen Texturglitches übersät als...

fncs twitch drops wie bekomme ich fortnite drops title fncs twitch drops wie bekomme ich fortnite drops title
Newsvor 2 Tagen

Wie man kostenlose FNCS 2024-Belohnungen in Fortnite erhält

Die Fortnite Champion Series ist im Jahr 2024 endlich wieder da und ihr könnt euch die Hauptübertragung ansehen, um einige...

Neueste Beiträge

Most Viewed Posts

Kategorien

Beliebt

Copyright © 2021 https://www.fettspielen.de