Connect with us

ESport

Valorant Champions 2021 von Acend gewonnen, neuer Agent von Riot angeteasert

Published

am

Das Finale des Valorant Champions 2021 endete mit einem Sieg von Acend und der Enthüllung eines neuen Agenten. Was Yoru betrifft, so ist für Anfang 2022 ein großes Rework geplant.

Die Valorant Champions 2021 ging am Sonntag zu Ende. Nach dem Main Event des Wettbewerbs gewann das europäische Team Acend den Titel nach einer großartigen Saison, die vor allem durch den Sieg bei den Masters 1 in der EMEA-Region gekennzeichnet war. Im Finale an diesem Wochenende gelang der Struktur ein Kunststück, indem sie im großen Finale Gambit Esports besiegte, das favorisierte Team, das sich bei den letzten Masters in Berlin qualifiziert hatte. Kein NA-Team schaffte es, das Viertelfinale zu überstehen.

Die Saison 2021 geht also zu Ende, und nebenbei erfuhren die Spieler einige erste Details über Agent 19 im Spiel. Während der Eröffnungsfeier wurde ein Video gezeigt, in dem die Silhouette eines offensichtlich weiblichen Charakters zu sehen war, der aus Zeichenfolgen gebildet wurde. Im Hintergrund kann man sie sprechen hören, wobei sie möglicherweise Kräfte im Zusammenhang mit Elektrizität erwähnt. Der neue Agent könnte mit Patch 4.0 im nächsten Monat eingeführt werden.

Erwähnenswert ist auch eine Aussage der Entwickler im Spielblog, in der sie die Überarbeitung von Yoru für Anfang 2022 ankündigen, mit weitgehend veränderten Fähigkeiten, um den Wünschen der Spieler gerecht zu werden. Ein großer Buff ist bereits angekündigt, aber wir müssen uns noch gedulden, um mehr zu erfahren. Zur Erinnerung: Vor kurzem wurde der Spielpatch 3.12 veröffentlicht, mit dem die spezifischen Abkürzungen eingeführt wurden.

Continue Reading
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + 11 =

ESport

Razer schließt Partnerschaft mit KRC Genk Esports

Published

am

Razer schließt Partnerschaft mit KRC Genk Esports titel

Razer kündigt eine Partnerschaft mit KRC Genk Esports an. Für die nächsten drei Jahre wird das Elektronikprodukt das E-Sport-Team des gleichnamigen Fußballvereins sponsern. Es ist auch die erste Zusammenarbeit von Team Razer in den Benelux-Ländern.

Top Sponsor

Im Rahmen der Partnerschaft werden die E-Sport-Spieler des KRC sowohl bei Trainingseinheiten als auch bei Spielen exklusiv die E-Sport-Produkte von Razer nutzen. Dazu gehören unter anderem Hardware, Streaming-Geräte und Gaming-Stühle.

Darüber hinaus wird KRC Genk Esports auch am Wellness-Programm ‘Champions Start from Within’ teilnehmen. Das Programm bietet E-Sportlern Unterstützung für ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden, um den Druck des professionellen Spielens zu bewältigen. Das Programm gibt ihnen Tipps in den Bereichen körperliche Aktivität, geistige Gesundheit, Schlaf und Ernährung.

Das ESport-Team des KRC Genk besteht seit Februar 2020 und konzentriert sich auf verschiedene Spiele. Letztes Jahr belegte das Team einen beachtlichen dritten Platz in der belgischen Liga 2021 für League of Legends.

Continue Reading

ESport

Riot Games kündigt die erste Saison von Wild Rift Esports an

Published

am

Riot Games hat letzte Woche in einem Livestream die erste kompetitive Saison der mobilen Version von League of Legends angekündigt. Wild Rift Esports Season 1 wird acht regionale Ligen umfassen, in denen Teams gegeneinander antreten. Es wird auch eine Weltmeisterschaft namens Wild Rift Icons Global Championship geben, die diesen Sommer irgendwo in Europa stattfinden wird.

Riot Games kündigte die esports-Serie für Wild Rift während seines Livestreams zur Eröffnung der Saison 2022 an. Wild Rift wird eine ähnliche regionale Struktur haben wie League of Legends und Valorant. Im Gegensatz zu diesen Spielen wird es im Handyspiel keine Mid Season Turniere geben, sondern nur eine Weltmeisterschaft. Insgesamt nehmen 24 Mannschaften teil, von denen sich acht direkt über die regionalen Ligen qualifizieren. Die anderen 16 Teams qualifizieren sich über Play-Ins.

League of Legends: Wild Rift

League of Legends: Wild Rift ist eine modifizierte mobile Version des beliebten Moba-Spiels von Riot Games. Das Spiel ist sowohl für Android als auch für iOS kostenlos erhältlich. Anders als in der PC-Version dauert ein durchschnittliches Spiel in Wild Rift etwa 15 Minuten, die Spieler erhalten mehr Gold, erholen sich schneller und die Karte ist viel kleiner.

Die mobile Version von League of Legends ist genau wie die PC-Version kostenlos zu spielen. In-Game-Käufe sind möglich, beeinflussen aber nur die kosmetische Seite des Spiels, z. B. Skins. Das Spiel soll seit seiner Veröffentlichung im Oktober 2020 einen Umsatz von 150 Millionen Dollar erzielt haben. Wild Rift wird jeden Monat von 80 Millionen Spielern weltweit gespielt und ist damit das beliebteste MOBA-Spiel auf mobilen Plattformen.

Continue Reading

ESport

Valorant-Trainer Onur verpasst Job wegen seiner Haltung zu Corona

Published

am

Rodrigo ‘Onur’ Dalmagro wurde aus Brasilien ausgewiesen, nachdem er nicht nachweisen konnte, dass er gegen Covid-19 geimpft worden war. Der ehemalige Valorant-Trainer von KRÜ Esports verpasste damit einen neuen Posten beim brasilianischen Team LOUD.

Onur musste Brasilien verlassen, nachdem die Regierung strengere Vorschriften für Covid-19 angekündigt hatte. Im Dezember war die Impfung für ausländische Reisende noch nicht verpflichtend, aber aufgrund der steigenden Corona-Raten und des Zustroms von Touristen haben sich diese Regeln geändert.

Der 34-jährige Trainer hat immer gesagt, dass er nicht gegen Impfungen an sich ist, sondern gegen den so genannten Gesundheitspass. Aufgrund seiner Position ist er nie geimpft worden. Onur verriet in einem Twitlonger, dass sowohl LOUD als auch er selbst nichts von den neuen Regelungen wussten, als sie den neuen Schritt in der Karriere des Trainers besprachen.

“Ich hatte noch keinen Vertrag mit LOUD unterschrieben, aber wir waren in fortgeschrittenen Verhandlungen”, sagte der erfahrene Coach.

Onur hat inzwischen bekannt gegeben, dass er wieder eine Mannschaft als Trainer sucht, aber höchstwahrscheinlich wird es keine brasilianische Mannschaft sein.

Überraschendes Ergebnis bei KRÜ Esports

KRÜ Esports hat letzten Monat bei Valorant Champions in Berlin ein überraschend gutes Ergebnis erzielt. Das südamerikanische Team wurde Zweiter in seinem Pool und erzielte beeindruckende Ergebnisse gegen Fnatic und Sentinels. Im Halbfinale verlor das Team schließlich mit 1:2 gegen Gambit.

Onur war bei den Valorant Masters in Reykjavik und den Valorant Champions in Berlin lediglich anwesend, da auch bei diesen Veranstaltungen ein gültiger PCR-Test als ausreichend angesehen wurde.

Nach dem Turnier gab Onur bekannt, dass er die Mannschaft verlassen und seine Fähigkeiten als Trainer anderweitig einsetzen wolle. Dieses Team entpuppte sich als LOUD, eine der größten brasilianischen esports-Organisationen.

Continue Reading

Aktuelle Beiträge

Digitales Brettspiel Pandemic von Steam entfernt Titel Digitales Brettspiel Pandemic von Steam entfernt Titel
Newsvor 2 Minuten

Digitales Brettspiel Pandemic von Steam entfernt

Das digitale Brettspiel Pandemic, veröffentlicht von Asmosdee, wurde von Steam entfernt. Auf Steam ist nur folgendes zu lesen: “Auf Wunsch...

Hardwarevor 6 Minuten

Neues Patent weist auf PS5 DualSense Verbesserung hin

Sony meldet regelmäßig neue Patente für Gamecontroller an. Diesmal wurde ein weiteres vom Unternehmen angefordert. Das neueste Patent von Sony...

Neuer Trailer zu Lost Ark Titel Neuer Trailer zu Lost Ark Titel
Newsvor 12 Minuten

Neuer Trailer zu Lost Ark

Riesige weitläufige MMORPGs sind heutzutage eine Seltenheit im Vergleich zu der Zeit, als es schien, als würden den Spielern jede...

Assassin's Creed: Ezio Collection kommt für die Switch Titel Assassin's Creed: Ezio Collection kommt für die Switch Titel
Newsvor 18 Minuten

Assassin’s Creed: Ezio Collection kommt für die Switch

Bald könnt ihr die komplette Geschichte des Assassinen Ezio Auditore auf eurer Switch erleben. Ubisoft hat angekündigt, dass die Abenteuer...

Neues Kirby Switch Spiel kommt im März Titel Neues Kirby Switch Spiel kommt im März Titel
Newsvor 25 Minuten

Neues Kirby Switch Spiel kommt im März

Kirby kommt im März mit dem Vergessenen Land auf die Nintendo Switch. Der ehrwürdige rosafarbene Puffball-Protagonist Kirby kehrt am 25....

Sekiro in 2 Stunden mit verbundenen Augen durchgespielt Tiel Sekiro in 2 Stunden mit verbundenen Augen durchgespielt Tiel
Newsvor 41 Minuten

Sekiro in 2 Stunden mit verbundenen Augen durchgespielt

Die Spiele von FromSoftware sind für ihren hohen Schwierigkeitsgrad bekannt, der es für viele Spieler zu einer Herausforderung macht, sie...

Halo-Server auf Xbox 360 für immer offline Tiitel Halo-Server auf Xbox 360 für immer offline Tiitel
Newsvor 46 Minuten

Halo-Server auf Xbox 360 für immer offline

Die Server der Halo-Spiele auf der Xbox 360 sind in den letzten Wochen offline gegangen und werden es wohl auch...

Kommt Hogwarts Legacy doch erst 2023? Titel Kommt Hogwarts Legacy doch erst 2023? Titel
Newsvor 22 Stunden

Kommt Hogwarts Legacy doch erst 2023?

Der lang erwartete Harry Potter-Ableger Hogwarts Legacy wird vielleicht doch nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Das sagt Colin Moriarty,...

Fünf Jahre Support für Dying Light 2 Titel Fünf Jahre Support für Dying Light 2 Titel
Newsvor 23 Stunden

Fünf Jahre Support für Dying Light 2

Entwickler Techland hat eine turbulente Woche hinter sich. Sie verkündeten stolz, dass die Leute 500 Stunden in Dying Light 2...

Respawn Entertainment arbeitet an Singleplayer-Shooter titel Respawn Entertainment arbeitet an Singleplayer-Shooter titel
Newsvor 23 Stunden

Respawn Entertainment arbeitet an Singleplayer-Shooter

Respawn Entertainment arbeitet angeblich an einem neuen Singleplayer-Shooter, aber es ist nicht Titanfall’. Respawn Entertainment, das Studio hinter Titenfall und...

Neueste Beiträge

Most Viewed Posts

Kategorien

Beliebt