Connect with us

News

Riot Games entfernt Chemtech Drake aus League of Legends

Published

am

Die neue Saison von League of Legends ist nur noch zwei Wochen entfernt, aber Entwickler Riot Games zieht bereits die Notbremse. Der Chemtech Drake wurde zusammen mit der Drachenseele und der Karte aus dem Spiel entfernt.

Riot hat nicht gesagt, wie lange der Drache weg sein wird oder wann er voraussichtlich zurückkehren wird. Der Chemtech Drake soll zu frustrierend sein, um gegen ihn zu spielen, besonders wenn man im Rückstand ist, teilte der Entwickler über seine Website mit.

Chemtech Drake

Der Chemtech Drake war zusammen mit dem Hextech Drake Teil der Saisonaktualisierung. Mit den beiden neuen Drachen stieg die Gesamtzahl der Drachen im Spiel auf sechs. Mit dem Wegfall des Chemtech Drake verbleiben derzeit fünf.

Der Chemtech Drake verleiht dem Team, das den Drachen tötet, einen Stärkungszauber. Das Team, das einen Chemtech-Draken tötet, verursacht mehr Schaden gegen Gegner mit mehr HP. Das Ärgerlichste an dem neuen Drachen waren jedoch das Terrain und die Seele. Für jede Seele gibt es eine spezielle und einzigartige Karte, ebenso wie für den Chemtech Drake. Von Anfang an gab es jedoch viel Kritik an dem neuen Terrain. Ein Teil der Karte des Chemtech Drake sind die neuen Tarnungszonen. In diesen wird jeder Champion unsichtbar, nur wenn sich ein Gegner nähert oder einen besonderen Schutzschild platziert, kann man gesehen werden.

Neben der Kritik am Terrain wurde auch viel über die Kraft des Chemtech Soul gesprochen. Wenn es einem Team gelang, die Chemtech-Seele in die Hände zu bekommen, wurden sie extrem stark. Ein Team mit der Chemtech-Seele erhält nach seinem Tod eine vorübergehende Wiederbelebung. Der Gegner muss also jeden zweimal töten, um einen Teamfight zu gewinnen.

Rückkehr

Der Chemtech-Drache wird derzeit überarbeitet, daher ist nicht abzusehen, wann der Drache in die Kluft der Beschwörer zurückkehren wird. Vorerst müssen sich die Spieler mit fünf Drachen begnügen. Außerdem wird der Chemtech Drake nicht mehr in Ligen wie der LEC und LCK zu sehen sein.

Continue Reading

News

Alles über Pokémon GO Evolving Stars

Published

am

Dreidimensionale Pokémon Go Werbung in Tokio gesehen Titel

Pokémon GO Evolving Stars steht vor der Tür und verspricht, ein interessantes Ereignis zu werden. Bereits vor Beginn von Season of Light war klar, dass die Cosmoem während der Saison verfügbar sein würde. Das legendäre Pokémon vom Typ Psycho wird endlich sein Debüt feiern.

Ab Mittwoch, dem 5. Oktober um 10:00 Uhr, startet Pokémon GO Evolving Stars. Die Veranstaltung endet am Dienstag, den 11. Oktober um 20:00 Uhr. Im Laufe der Woche wird es neue Begegnungen, Schlachtzüge und sogar einen besonderen Pokal in der GO Battle League geben. Wir stellen Ihnen die Highlights vor.

Inhalt von Evolving Stars

Das Herzstück von Evolving Stars ist Cosmoem. Dieses legendäre Pokémon gibt sein Debüt und kann durch die Entwicklung von Cosmog erhalten werden. Dafür sind 25 Cosmog-Bonbons erforderlich. Entwickler Niantic deutet in seinem offiziellen Blog-Post die Möglichkeit an, dass Cosmog in naher Zukunft als Begegnung im Spiel auftaucht.

Begegnungen

Während Evolving Stars erscheinen verschiedene virtuelle Kreaturen in der Wildnis. Dazu gehören Pidgeotto, Seadra, Kakuna, Kadabra, Poliwhirl, Rhyhorn, Haunter, Eevee, Ralts, Scyther, Swinub, Duskull, Litwick, Tynamo und Helioptile. Du kannst einige dieser Pokémon in der glänzenden Variante antreffen.

Evolution Cup

In der GO Battle League können die Spieler gegeneinander antreten. Ab dem 6. Oktober wird der Evolution Cup aktiv sein. Darin können die Spieler nur Pokémon einsetzen, die 1500 CP oder weniger haben und sich mindestens einmal entwickelt haben. Neben dem Evolution Cup ist auch die Master League aktiv.

Raids

Evolving Stars bringt auch neue Schlachtzüge mit sich. Die Spieler können versuchen, starke Varianten der folgenden Pokémon allein oder in einem Team zu besiegen:

  • Raids mit einem Stern: Onix, Scyther, Slowpoke, Sunkern und Porygon
  • Drei-Sterne-Raids: Rhydon, Magneton, Togetic und Piloswine
  • Raids mit fünf Sternen: Yveltal und Xerneas
  • Mega-Raids: Mega-Lopunny und Mega-Manectric

Schließlich wird nächste Woche auch eine spezielle Feldforschung durchgeführt. Behalte die offiziellen Kanäle von Pokémon GO im Auge, um weitere Informationen zu diesen Quests zu erhalten, oder schaue sie dir im Spiel an.

Continue Reading

News

Der Startschuss für Fortnitemares fällt am 18. Oktober

Published

am

Es wird wieder einmal in Fortnite spuken. Denn am 18. Oktober beginnt das Halloween-Event Fortnitemares. Das gab Entwickler und Publisher Epic Games via Twitter bekannt. Die Fans können viele neue und spannende Inhalte erwarten.

Fortnitemares ist Teil von Fortnite Chapter 3 Season 4. Die neueste Saison hat bereits eine Reihe von Verbesserungen mit sich gebracht, zum Beispiel neue Orte auf der Karte und die Rückkehr klassischer Waffen. Eine zentrale Rolle spielt dabei Chrom, eine Substanz, die in den kommenden Wochen und Monaten zweifellos an Bedeutung gewinnen wird. Ob Chrome auch bei Fortnitemares eine Rolle spielen wird, ist noch nicht klar.

Inhalt von Fortnitemares

Epic Games packt zu Halloween traditionell groß aus. Das ist übrigens bei den meisten großen Feiertagen so, aber Halloween bleibt etwas Besonderes. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist noch nichts über den genauen Inhalt von Fortnitemares im Jahr 2022 bekannt.

Letztes Jahr erhielt Fortnitemares einen eigenen Bereich innerhalb der Battle-Royale-Spielliste. Die Spieler konnten sich an speziellen Karten mit Halloween-Themen erfreuen. Darüber hinaus wurden neue Spielmodi hinzugefügt und der Item Shop war voll mit neuen Gegenständen und Outfits, um Freunde und Gegner zu erschrecken.

Vermutlich wird nach dem Update v22.10 mehr über den Inhalt des diesjährigen Halloween-Events bekannt gegeben. Dieses Update wird am 4. Oktober eingeführt, und von da an sind es noch zwei Wochen bis zum Start von Fortnitemares.

Mit der Ankündigung der Veranstaltung haben die Spekulationen über den Inhalt begonnen. Die Spieler können zumindest mit einem gut ausgestatteten Item Shop und einigen Änderungen an der regulären Karte rechnen.

Continue Reading

News

Taliban verbietet PUBG wegen zu großer Gewalttätigkeit

Published

am

In Afghanistan, wo die Taliban seit dem Abzug der US-Truppen wieder die Kontrolle übernommen haben, könnte PUBG bald nicht mehr spielbar sein. Ein Verbot des Spiels, das bereits im April dieses Jahres angekündigt wurde, soll in drei Monaten endgültig in Kraft treten.

Konkret wird den Telekommunikationsbetreibern eine Frist von 90 Tagen eingeräumt, um sicherzustellen, dass die PUBG-App in Afghanistan nicht mehr verfügbar ist. Das Gleiche gilt übrigens auch für TikTok. Beide Apps werden von den Taliban beschuldigt, Zeitverschwendung zu sein und die Jugend in die Irre zu führen. PUBG wird darüber hinaus vorgeworfen, Gewalt zu fördern.

Dass gerade PUBG ins Visier der Taliban gerät, ist kein Zufall. PUBG ist in der Tat eines der beliebtesten Spiele des Landes und zieht zeitweise einen großen Teil des mobilen Internetverkehrs an.

Continue Reading

Aktuelle Beiträge

FIFAvor 5 Stunden

FIFA 23 Ones To Watch Mini-Release ist jetzt verfügbar

EA SPORTS hat die FIFA 23 Ones To Watch-Miniveröffentlichung angekündigt. Die beiden Niederländer Matthijs de Ligt und Steven Bergwijn haben...

FIFAvor 5 Stunden

Schließe den FIFA 23 Valverde POTM SBC ab

Es ist nun möglich, den FIFA 23 Valverde SBC zu vervollständigen. Immerhin ist der Mittelfeldspieler von Real Madrid zum Spieler...

Dreidimensionale Pokémon Go Werbung in Tokio gesehen Titel Dreidimensionale Pokémon Go Werbung in Tokio gesehen Titel
Newsvor 5 Stunden

Alles über Pokémon GO Evolving Stars

Pokémon GO Evolving Stars steht vor der Tür und verspricht, ein interessantes Ereignis zu werden. Bereits vor Beginn von Season...

Newsvor 5 Stunden

Der Startschuss für Fortnitemares fällt am 18. Oktober

Es wird wieder einmal in Fortnite spuken. Denn am 18. Oktober beginnt das Halloween-Event Fortnitemares. Das gab Entwickler und Publisher...

Newsvor 5 Stunden

Taliban verbietet PUBG wegen zu großer Gewalttätigkeit

In Afghanistan, wo die Taliban seit dem Abzug der US-Truppen wieder die Kontrolle übernommen haben, könnte PUBG bald nicht mehr...

Newsvor 5 Stunden

Saudi-Arabien will großen Spieleverlag kaufen

Saudi-Arabien investiert weiterhin stark in die Glücksspielindustrie, um seine Wirtschaft unabhängiger von den Ölverkäufen zu machen. In diesem Zusammenhang wurden...

Neuer Xbox Serie X|S Controller online aufgetaucht Titel Neuer Xbox Serie X|S Controller online aufgetaucht Titel
Hardwarevor 9 Stunden

Neuer Xbox Serie X|S Controller online aufgetaucht

Der Controller-Markt war in den letzten Jahren hart umkämpft, wobei der DualShock 5 mit seinem haptischen Feedback und seiner Auslöseintensität...

Elden Ring Lore: Die Feuerriesen Titel Elden Ring Lore: Die Feuerriesen Titel
Newsvor 9 Stunden

Elden Ring Lore: Die Feuerriesen

In der Elden Ring Lore waren die Feuerriesen sehr mächtige und faszinierende Wesen. Die Getrübten töteten den letzten der Feuerriesen...

Registrierung für Summoner's War Chronicles geöffnet Titel Registrierung für Summoner's War Chronicles geöffnet Titel
Newsvor 9 Stunden

Registrierung für Summoner’s War Chronicles geöffnet

Summoner’s War: Chronicles, ein brandneues mobiles MMORPG von Com2uS, wurde offiziell angekündigt und soll im November 2022 erscheinen. Das Spiel...

Planet Cube: Edge erscheint für PC und Konsolen Titel Planet Cube: Edge erscheint für PC und Konsolen Titel
Newsvor 9 Stunden

Planet Cube: Edge erscheint für PC und Konsolen

Der in Edinburgh (Schottland) ansässige Indie-Games-Publisher Firestoke und der in Costa Rica ansässige Indie-Games-Entwickler Sunna Entertainment haben heute mit großer...

Neueste Beiträge

Most Viewed Posts

Kategorien

Beliebt