Connect with us

Hardware

Nvidia stellt die Produktion von RTX 2060 und GTX 1660 ein

Published

am

Nvidia stellt die Produktion von RTX 2060 und GTX 1660 ein Titel

Insidern zufolge hat Nvidia die Produktion der RTX 2060 und GTX 1660 GPUs nun endgültig eingestellt. Damit verschwinden die Grafikkarten aus der niedrigen und mittleren Preisklasse langsam aber sicher.

Wird es nur noch teure Grafikkarten geben?

Dies wird in den geschlossenen Foren von BoardChannels behauptet (über WccfTech). Nvidia soll seinen Partnerherstellern signalisiert haben, dass die Boards der RTX 2060 (Super) und GTX 1660 (Super) nicht mehr hergestellt werden, obwohl es noch letzte Bestände zu verarbeiten gibt.

Nvidias Turing-Generation der Mittelklasse ist seit ihrem Start im Jahr 2019 nicht untätig gewesen. Beide Grafikkarten erhalten sechs Monate nach ihrem Erscheinen ein Super-Modell zum Aufrüsten, wobei eine zweite Revision für die RTX 2060 bereits vor einem Jahr erschienen ist. Die RTX 2060 (12 GB) erschien nach der Einführung eines RTX 3060-Nachfolgers, wahrscheinlich um den Druck auf die damals noch teuren Ampere-Karten zu verringern.

Unklar bleibt, wie es um die Turing-GPUs der unteren Leistungsklasse bestellt ist. Allem Anschein nach werden die GTX 1650 und sicherlich auch die GTX 1630 aus dem letzten Jahr immer noch bei Nvidia produziert, obwohl die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass auch die Produktionsleistung irgendwann auf die Budgetangebote einer neueren Generation umgestellt wird.

Für die kürzlich eingeführte RTX 40-Generation (Ada Lovelace) gibt es noch keine klare Mittelklasse, geschweige denn ein Einstiegsmodell. Nvidia hat neulich die RTX 3060 mit GDDR6X-Speicher überarbeitet, was möglicherweise darauf hindeutet, dass das xx60-Modell der vorherigen Generation vorerst als Nvidias etwas günstigeres Portfolio dienen soll.

Gamer lieben die RTX 2060 und GTX 1660

Die Nvidia RTX 2060 und GTX 1660 sind nicht die besten Grafikkarten in Bezug auf die reine Leistung, aber beide werden von den Spielern mehr als die meisten anderen GPUs verwendet – das geht aus der neuesten Steam Hardware Survey von Valve hervor, die beide vor neueren Versionen wie der RTX 4080 platziert. Die GeForce RTX 3060 liegt zwar in Führung, aber es ist trotzdem beeindruckend zu sehen, dass zwei Karten aus dem Jahr 2019 ihre Popularität beibehalten.

Leider wird das Duo nicht mehr weitergeführt, da Nvidia den Fokus seiner „Produktverkaufsstrategie“ auf die RTX 3000-Produktion verlagern will (via Wccftech). Während die Einstellung älterer Produktlinien an sich nichts Ungewöhnliches ist, ist der RTX 2060 12GB Refresh des grünen Teams relativ brandaktuell.

Die RTX 2060- und GTX 1660-Produktion sollte fortgesetzt werden, bis die AIB-Lieferungen versiegen, und BoardChannels zufolge haben einige Händler ihre Bestände bereits geräumt. Im Gegensatz zur letztgenannten Karte sind die GTX 1650 und 1630 noch nicht auf dem Weg in den GPU-Ruhestand, aber es besteht die Möglichkeit, dass die 1660er-Geschwister in naher Zukunft nachziehen werden.

RTX 4000-GPUs könnten das nächste große Ding sein, aber Nvidia-CEO Jensen Huang hat zuvor verraten, dass RTX 3000 immer noch „Teil der neuen Familie“ ist. Mit anderen Worten, Ampere wird wahrscheinlich als kostengünstigere Alternative während Lovelace’s Zeit an der Spitze dienen, oder zumindest bis die RTX 4070 und gerüchteweise RTX 4050 auf der GPU-Szene ankommen.

Weiter lesen

Hardware

Neues MacBook Pro hat ein Downgrade

Published

am

Neues MacBook Pro hat ein Downgrade Titel

Apple hat kürzlich neue Versionen des MacBook Pro vorgestellt. Diese befinden sich nun auf dem Markt und können somit ausgiebig getestet werden. Leider hat sich herausgestellt, dass sie herabgestuft worden sind.

Man würde erwarten, dass ein neues MacBook Pro mit einem neuen Chipsatz in jeder Hinsicht besser ist als eine alte Version. Aber 9to5mac hat herausgefunden, dass die neuen Laptops im Vergleich zum vorherigen MacBook Pro zumindest in einer Hinsicht etwas enttäuschend sind. Das Basismodell des 14-Zoll-Laptops ist nämlich mit einer langsameren SSD ausgestattet.

Die 512-GB-SSD im 14-Zoll-MacBook Pro liest mit 2970 MB pro Sekunde und schreibt mit 3150 MB pro Sekunde. Das ist viel langsamer als die Lesegeschwindigkeit von 4900 MB pro Sekunde und die Schreibgeschwindigkeit von 3950 MB pro Sekunde des MacBook Pro mit M1 Pro Chip von vor ein paar Jahren.

Die SSD des neuen MacBook Pro verfügt über den gleichen Speicherplatz wie das Vorgängermodell, der jedoch auf weniger Chips verteilt ist. Da dies bedeutet, dass die SSD weniger parallel lesen und schreiben kann, wird sie langsamer, obwohl sie in vielen anderen Bereichen gleich schnell ist. In vielen Fällen werden Sie das nicht bemerken, aber das MacBook Pro richtet sich an Personen, die mit großen Dateien arbeiten (z. B. im Designbereich) und daher etwas SSD-Geschwindigkeit gebrauchen könnten.

Nicht jedes MacBook Pro hat eine langsamere SSD

Glücklicherweise scheint nicht jedes MacBook Pro langsamer zu sein als die vorherige Generation. 14-Zoll-Modelle mit größerer Speicherkapazität scheinen nicht zu leiden, und auch 16-Zoll-Modelle leiden nicht darunter. Andererseits hat die günstigere Variante des Mac Mini eine langsamere SSD.

 

Weiter lesen

Hardware

Apple verwirft Pläne für AR-Brille jetzt doch

Published

am

Apple verwirft Pläne für AR-Brille jetzt doch Titel

In den letzten Jahren gab es viele Gerüchte über AR-Brillen von Apple. Berichten zufolge wurden die Pläne für AR-Brillen jedoch aufgrund des potenziellen Preises wieder verworfen.

Augmented-Reality-Brillen sind das Gadget, das Tech-Hersteller in den letzten Jahren möglich machen wollen. Denken Sie zum Beispiel an die Google Glass oder die HoloLens von Microsoft. Aber bisher sind die Projekte nicht wirklich in Gang gekommen oder das Produkt ist enttäuschend. Google zum Beispiel hat sein gesamtes Glass-Projekt eingestellt.

Auch Apple gehört zu den Herstellern, die an Augmented Reality arbeiten, doch der Tech-Gigant hat seine Pläne für eine AR-Brille inzwischen aufgegeben. Das berichtet Mark Gurman von Bloomberg, der oft mit Gerüchten über Apple aufwartet. Laut Gurman wären die Kosten für die Brille zu hoch, so dass es für die Verbraucher unattraktiv wäre, das Produkt letztendlich zu kaufen. Ursprünglich auf 2025 verschoben, wurde das Projekt nun ganz gestrichen.

Apple hat ein Mixed-Reality-Headset

Obwohl die Pläne für eine AR-Brille auf Eis gelegt wurden, bedeutet dies nicht, dass Apple sich ganz aus der Welt der erweiterten Realität zurückzieht. Das Mixed-Reality-Headset von Apple, das nicht nur Augmented Reality, sondern auch Virtual Reality darstellen kann, soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Nur dass dieses Headset auch einen stolzen Preis von 3000 Dollar hat. Dies ist zum Teil auf den M2-Chip zurückzuführen, der in dem Gerät enthalten sein wird. Berichten zufolge wird Apple 2024 oder 2025 auch ein billigeres Modell auf den Markt bringen, das in Bezug auf die Hardware mehr Ähnlichkeiten mit einem iPhone aufweist.

 

Weiter lesen

Hardware

Stadia Controller überlebt Schließung von Google Stadia

Published

am

Stadia Controller überlebt Schließung von Google Stadia Titel

Es gibt immer mehr Optionen für Cloud-Gaming. Aber Google Stadia erwies sich dann doch als ein wenig zu ehrgeizig. Der Dienst wird eingestellt, aber es gibt eine gute Nachricht für Fans des Stadia-Controllers.

Google Stadia wurde nicht besonders häufig genutzt, aber für die Nutzer, die den Dienst nutzten, ist die Schließung bedauerlich. Nicht nur, weil der Spielfortschritt bei vielen Titeln verloren geht, sondern auch, weil der Controller unbrauchbar zu werden drohte. Schließlich konnte der Controller nur mit Stadia und nicht auf anderen Plattformen verwendet werden.

Während die Nutzer das Geld, das sie für die Stadia-Hardware ausgegeben hatten, zurückerhielten, konnten die Steuergeräte eine Menge Elektroschrott erzeugen. Folglich wurden bald Stimmen laut, dass Google die Bluetooth-Verbindung des Controllers öffnen sollte, um den Controller auf anderen Plattformen nutzbar zu machen. Dieser Wunsch ist nun in Erfüllung gegangen.

https://twitter.com/GoogleStadia/status/1613999717519605760?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1613999717519605760%7Ctwgr%5E8bd2852c4ebc182853bb8601a68514c1986a5f80%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.xgn.nl%2Fnieuws%2Fstadia-controller-overleeft-sluiting-google-stadia

Google verspricht sogar ein Self-Service-Tool zur Aktivierung von Bluetooth-Verbindungen mit dem Controller. Es gibt noch nicht viele Details über die Funktionsweise dieses Tools, aber diese werden folgen, sobald das Tool verfügbar ist. In jedem Fall ist es gut zu wissen, dass Sie Ihren Stadia-Controller weiter verwenden können, zum Beispiel auf dem PC.

Wann wird Stadia nicht mehr live sein?

Die Schließung von Google Stadia war ein schwerer Schlag. Die Einstellung des Dienstes wurde für den Herbst 2022 angekündigt, während es im Sommer noch hieß, der Dienst werde nicht eingestellt. Inzwischen sind es nur noch wenige Tage bis zum Ende: Am 18. Januar wird Stadia nicht mehr gesendet.

 

Weiter lesen

Aktuelle Beiträge

Diese Marvel- und DC-Filme werden 2023 erscheinen Titel Diese Marvel- und DC-Filme werden 2023 erscheinen Titel
Movievor 9 Stunden

Diese Marvel- und DC-Filme werden 2023 erscheinen

Superheldenfilme mögen nach Ansicht einiger bekannter Regisseure kein Kino sein, aber sie dominieren oft die Kinokassen. Im Jahr 2023 wissen...

Wird Pikmin 4 schon im Mai erscheinen? Titel Wird Pikmin 4 schon im Mai erscheinen? Titel
Newsvor 10 Stunden

Wird Pikmin 4 schon im Mai erscheinen?

Letztes Jahr wurde das lang erwartete Pikmin 4 endlich angekündigt. Die Fans werden nicht lange warten müssen: Das Spiel wird...

Neues The Witcher 3-Update bringt wichtige Fixes Titel Neues The Witcher 3-Update bringt wichtige Fixes Titel
Newsvor 10 Stunden

Neues The Witcher 3-Update bringt wichtige Fixes

The Witcher 3 Wild Hunt feiert dieses Jahr zwar sein achtes Jubiläum, aber CD Projekt REDs geliebtes Open-World-RPG wird immer...

Dead Space-Entwickler dankt EA für "originalgetreues" Remake Titel Dead Space-Entwickler dankt EA für "originalgetreues" Remake Titel
Newsvor 10 Stunden

Dead Space-Entwickler dankt EA für „originalgetreues“ Remake

Ende Januar kamen Horrorfans nach langem Warten endlich in den Genuss der aktualisierten Version von Dead Space. Der Horrorklassiker aus...

Nintendo zeigt neues Poster zum Mario-Film Titel Nintendo zeigt neues Poster zum Mario-Film Titel
Movievor 10 Stunden

Nintendo zeigt neues Poster zum Mario-Film

Es wird nicht mehr lange dauern, bis wir The Super Mario Bros. Movie in den Kinos sehen können. Deshalb hat...

Dies sind die 5 neuen DC-Serien für dieses Jahr Titel Dies sind die 5 neuen DC-Serien für dieses Jahr Titel
Newsvor 10 Stunden

Dies sind die 5 neuen DC-Serien für dieses Jahr

Das DC-Filmuniversum ist in vollem Gange. Die neuen Chefs der DC Studios, James Gunn und Peter Safran, haben kürzlich eine...

Pedro Pascal hat vergessen, dass er in The Last of Us mitspielt Titel Pedro Pascal hat vergessen, dass er in The Last of Us mitspielt Titel
Movievor 1 Tag

Pedro Pascal hat vergessen, dass er in The Last of Us mitspielt

Es ist ein Hobby vieler Interviewer, Schauspieler zu fragen, wann sie erfahren haben, dass sie eine wichtige Rolle bekommen haben....

Star Wars: Visions Volume 2 Release-Termin bekannt gegeben Titel Star Wars: Visions Volume 2 Release-Termin bekannt gegeben Titel
Movievor 1 Tag

Star Wars: Visions Volume 2 Release-Termin bekannt gegeben

Disney hat sowohl originale als auch alte Star-Wars-Inhalte auf den Streaming-Dienst gebracht. Obwohl das Franchise seit Star Wars: The Rise...

Darum kehrt Henry Cavill nicht als Superman zurück Titel Darum kehrt Henry Cavill nicht als Superman zurück Titel
Movievor 1 Tag

Darum kehrt Henry Cavill nicht als Superman zurück

James Gunn kündigte diese Woche die neuen Pläne von SC an. Dies ließ die Fans glauben, dass DC einen kompletten...

Sony veröffentlicht neue Funktion für DualSense-Controller Titel Sony veröffentlicht neue Funktion für DualSense-Controller Titel
Newsvor 1 Tag

Sony veröffentlicht neue Funktion für DualSense-Controller

Das neue PS5-Update fügt eine wichtige neue Funktion für die DualSense-Controller hinzu. Seit der Markteinführung der PlayStation 5 hat Sony...

Neueste Beiträge

Most Viewed Posts

Kategorien

Beliebt