Connect with us

News

Battlefield 2042 Season 1 auf Frühsommer verschoben

Published

am

Battlefield 2042 Season 1 auf Frühsommer verschoben Titel

Battlefield-Fans werden noch länger auf neue Inhalte für Battlefield 2042 warten müssen. DICE hat angekündigt, dass die erste Staffel des Multiplayer-Shooters erst im Frühsommer erscheinen wird.

Battlefield 2042 wurde im November veröffentlicht und kämpft schon seit einiger Zeit mit allerlei Problemen und fehlenden Features. DICE konzentriert sich jetzt auf diese Probleme, was bedeutet, dass sich die Veröffentlichung neuer Inhalte verzögern wird. Die erste Staffel war eigentlich für März geplant, wird nun aber erst einige Monate später erscheinen.

Im März erwartet die Spieler ein großes Update, das die lang erwartete Anzeigetafel enthält, den Voice-Chat im Spiel hinzufügt und den Spielern eine übersichtlichere Profilseite bietet. Diese Aktualisierung ist nun für März geplant.

DICE entschädigt die Besitzer der Gold- und Ultimate-Editionen für die lange Wartezeit mit einem exklusiven Bundle, das Skins für Waffen, Spezialisten und Fahrzeuge enthält. Battlefield 2042 ist bereits für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Series-Konsolen erhältlich.

Weiter lesen

News

Bayonetta Origins: Cereza und der verlorene Dämon im Test

Published

am

Das japanische Studio PlatinumGames ist ein merkwürdiges Studio, das entweder etwas sehr Gutes oder etwas sehr Schlechtes macht; ein Dazwischen gibt es nicht. Das Studio ist bekannt für hervorragende Actionspiele wie NieR: Automata, Metal Gear Revengence, Astral Chain und die Bayonetta-Serie.

PlatinumGames hat aber auch anständige Misserfolge wie ein Ninja Turtles-Actionspiel und das Koop-Spiel Babylon's Fall vorzuweisen. Das neueste Spiel dieses Studios ist Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon, ein einzigartiges Action-, Abenteuer- und Rätselspiel mit einem farbenfrohen Kunststil für die Nintendo Switch. Ob es sich lohnt, dieses Spiel zu spielen, erfährst du in dieser Rezension.

Der Anfang von Bayonetta

PlatinumGames hat seit 2009 an Bayonetta-Spielen gearbeitet, in denen du eine selbstbewusste Umbra-Hexe namens Cereza spielst, die vier ikonische Revolver besitzt und es mit riesigen Dämonen und Engeln aufnimmt. In den drei Bayonetta-Hauptspielen sahen wir Cereza kaum emotional oder unsicher, aber sie war es. In dem neuen Spiel Bayonetta Origins: Cereza und der verlorene Dämon spielt man die Entstehungsgeschichte von Cereza, bevor sie zur legendären Hexe wurde. Als Vorgeschichte zu den Bayonetta-Spielen ist dies ein hervorragendes Spiel für den Einstieg in die Franchise.

In diesem Spiel spielst du die Rolle von Cereza, als sie noch ein Kind war. Cereza ist das Kind einer verbotenen Liebe, weshalb ihre Mutter, eine Umbra-Hexe, in einem Gefängnis eingesperrt ist. Um ihre Mutter zu retten, ist Cereza entschlossen, eine mächtige Hexe zu werden. In einem Traum ermutigt eine geheimnisvolle Person Cereza, den Wald von Avalon zu besuchen, wo es für alle Probleme eine Lösung gibt. Zusammen mit ihrem Kuscheltier Cheshire begibt sie sich auf ein Abenteuer, um Antworten zu finden, doch der Wald erweist sich als sehr gefährlich. Da Cereza sich mit ihren Hexenkräften kaum fortbewegen kann und auch keine Kampferfahrung hat, beschwört sie einen Dämon, um für sie zu kämpfen. Das geht nicht gut, also schließt sie ihn in ihre Umarmung ein. Cheshire erwacht zum Leben. Die beiden begeben sich gemeinsam auf ein gefährliches Abenteuer, um Antworten zu finden. Die Erzählung ist recht unterhaltsam in Form eines Bilderbuchs und eines Erzählers gestaltet.

Action und Rätsel

In Bayonetta Origins ist Cereza noch keine Kämpferin, aber der Kampf ist ein wichtiger Bestandteil des Spiels. Cereza überlässt das Kämpfen ihrem Stofftier Cheshire. Im Kampf steuern Sie sowohl Cereza als auch Cheshire. Mit dem rechten Stick steuerst du Cheshire, die kämpfen kann. Mit dem linken Stick steuerst du Cereza. Die Idee ist, Cereza in Sicherheit zu bringen, während du mit Cheshire die Feinde ausschaltest. Das Multitasking ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber aufgrund der begrenzten Fähigkeiten wird man schnell besser darin. Cereza kann auch während des Kampfes Unterstützung leisten. Zum Beispiel mit Magie, um Feinde vorübergehend festzusetzen. Cheshire ist im Kampf leider nicht ganz treffsicher, was zu ärgerlichen Fehlschüssen führen kann, aber die meisten Begegnungen sind nicht sehr schwierig.

Der Kampf macht mit den neuen Fähigkeiten, auf die du später im Spiel Zugriff hast, noch mehr Spaß, aber erwarte hier kein ähnlich tiefgehendes Gameplay wie in den Bayonetta-Spielen mit Dutzenden von Kombos, die du ausführen kannst. In diesem Spiel ist alles begrenzt, möglicherweise um jüngere Spieler anzulocken. Die Animationen aller Angriffe sind von typischer PlatinumGames-Qualität. Bei jedem Zauber führt Cereza zum Beispiel einen einzigartigen Tanz auf.

Außerhalb des Kampfes lösen Cereza und Cheshire hauptsächlich Rätsel. Es gibt ein gutes Gleichgewicht zwischen Kämpfen und Rätseln. Die Rätsel sind schön aufgebaut, wobei man beide Charaktere gut einsetzen muss, obwohl wir sagen müssen, dass man die meisten davon schon nach ein oder zwei Minuten herausgefunden hat. Wir hätten uns etwas anspruchsvollere Rätsel gewünscht, echte Knobelaufgaben, die für Aha-Momente sorgen.

Tir na nÓgs

Insgesamt sind die verschiedenen Rätsel und Kampfbegegnungen nicht sehr anspruchsvoll. Zum Glück gibt es in diesem Spiel sogenannte Tír na nÓgs. Das sind über den ganzen Wald verstreute Dungeons mit etwas mehr Herausforderung und einem kreativen Ansatz. Einige dieser Tír na nÓgs sind obligatorisch und Teil der Geschichte, aber die meisten sind optional. Das sind die Verliese, in denen du all deine Fähigkeiten und die beiden Charaktere mit möglichst wenig Fehlern einsetzen musst, um erfolgreich zu sein. Hier kommt Teamwork zum Tragen. Da die Dungeons größtenteils optional sind, werden viele Leute den kreativsten Teil dieses Spiels vermissen. Wenn du dieses Spiel in die Hand nimmst, empfehlen wir dir auf jeden Fall, alle Tír na nÓgs zu besuchen. Wenn du ein Tír na nÓg erfolgreich abschließt, erhältst du Zugang zu einem Teil der Karte, in dem du optionale Schätze finden kannst.

Grafik und Performance

Visuell sieht Bayonetta Origins: Cereza und der verlorene Dämon gut aus. Die Idee eines spielbaren Märchens wird schön präsentiert. Dieses Spiel ist viel farbenfroher als die tristen Bayonetta-Spiele der Hauptreihe. Durch den Cel-Shading-Art-Stil sieht das Spiel moderner aus als die leicht veraltete Grafik der Third-Person-Bayonetta-Spiele. Darüber hinaus ist die Sprachausgabe außergewöhnlich gut gelungen. Man fühlt wirklich mit Cereza mit, während sie sich selbst mehr und mehr kennenlernt. Auch der Soundtrack ist erwähnenswert. Der Wald vermittelt ein magisches und atmosphärisches Gefühl, auch dank des großartigen Soundtracks.

Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon läuft im Handheld-Modus der Nintendo Switch mit 720p, aber das ist dynamisch. Wenn viele Feinde gleichzeitig auf dem Bildschirm aktiv sind, kann die Auflösung leicht sinken und das ist spürbar. In manchen Momenten sieht das Spiel weniger schön aus als in anderen. Im angedockten Modus läuft das Spiel mit einer höheren Auflösung, nämlich dynamischen 1080p. Das Spiel hält immer eine schnelle Geschwindigkeit von 60 FPS aufrecht, so dass alles flüssig aussieht. Was den Feinschliff angeht, hat PlatinumGames gute Arbeit geleistet. Wir haben keine Abstürze, Frame-Drops, Glitches oder Bugs festgestellt.

  • Bewertung - 8.5/10
    8.5/10
8.5/10

Fazit

Bayonetta Origins: Cereza und der verlorene Dämon ist ein charmantes Spiel, in dem man Bayonettas Ursprungsgeschichte spielt. Es ist eine mutige Entscheidung von PlatinumGames, eine völlig andere Art von Spielablauf, Präsentation und Kunststil zu wählen, aber im Großen und Ganzen ist es gut gelungen. Es ist ein eigenständiges Spiel innerhalb der Bayonetta-Franchise, aber eines, das sich unserer Meinung nach lohnt. Man erhält einen neuen Blick auf die Figur Cereza. Das Gameplay macht Spaß, kann sich aber auf Dauer ein wenig wiederholen, auch weil die Kämpfe nicht so tiefgründig sind wie in den Bayonetta-Spielen der Hauptreihe. Optisch ist alles sehr hübsch und ansprechend gestaltet, nur Einbrüche in der Grafikqualität sind aufgrund der dynamischen Auflösungen manchmal spürbar.

Kurzum: Für Bayonetta-Fans und alle, die ein unterhaltsames Abenteuerspiel mit Action- und Rätselelementen suchen, ist dieses Spiel sehr zu empfehlen.

Pros

Lustige märchenhafte Geschichte
Ein einzigartiger Blick auf Cereza, später bekannt als Bayonetta
Kämpfe, bei denen man zwei Charaktere gleichzeitig steuert
Jede Menge unterhaltsame Rätsel
Gutes Leveldesign
Tir na nÓgs
Präsentation

Cons

Geringe Herausforderung
Die Steuerung von zwei Charakteren gleichzeitig ist etwas gewöhnungsbedürftig
Die Kämpfe können sich irgendwann wiederholen
Dynamische Auflösung führt zu Einbrüchen in der Grafikqualität

Weiter lesen

News

CD Project Red wird mehr über Phantom Liberty-Erweiterung von Cyberpunk 2077 verraten

Published

am

Cyberpunk 2077 Spieler sind verärgert über den Preis Titel

In diesem Jahr soll Phantom Liberty erscheinen, die erste und letzte Erweiterung für das Open-World-Spiel Cyberpunk 2077. Die Erweiterung wurde letztes Jahr angekündigt, aber bisher haben wir nur wenig gesehen.

Das wird sich nun ändern. In einem Tweet teilte CD Projekt Red mit, dass sich die Fans darauf freuen können, im Juni mehr über Phantom Liberty zu erfahren.

Da die E3 abgesagt wurde, besteht die Möglichkeit, dass ein neuer Trailer während des Summer Game Fest oder bei einer großen Präsentation von Xbox gezeigt wird. Der Enthüllungstrailer zu Cyberpunk 2077, in dem der Schauspieler Keanu Reeves auf der Bühne erschien, wurde im Rahmen eines Xbox Showcase während der E3 2019 gezeigt.

Cyberpunk 2077 ist auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Google Stages und PC spielbar. Phantom Liberty überspringt alte Konsolen und erscheint nur auf PC, PlayStation 5, Xbox Series S und Xbox Series X.

Weiter lesen

News

Pennywise sollte ursprünglich in „Doctor Sleep“ zu sehen sein.

Published

am

Manchmal tauchen Monster aus verschiedenen Stephen-King-Büchern in ein und demselben Roman auf, da einige seiner Geschichten im selben Universum zu spielen scheinen. Mike Flanagan, der Regisseur des Films Doctor Sleep, kündigte kürzlich an, dass er an einem Spin-off des Films arbeitet, in dem auch Pennywise aus IT vorkommen wird.

Der Film von 2019 ist die Fortsetzung des bekannten Horrorfilms The Shining und erzählt die Geschichte des erwachsenen Dan Torrance. Er versucht immer noch zu verstehen, was mit seiner Familie und seinem Vater Jack im Overlook Hotel passiert ist. Dan wird in eine dunkle Welt hineingezogen, in der er sich auf mysteriöse und gefährliche Pfade begibt. Hier muss er Kinder vor den True Knots retten.

Der Film erhielt im Allgemeinen gute Kritiken von Kritikern und Publikum, spielte aber an den Kinokassen nur 72 Millionen Dollar ein, was das Studio dazu veranlasste, ihn als Flop zu betrachten. Es war geplant, eine Fortsetzung und Spin-Offs mit anderen Figuren aus dem Film zu machen, aber dieser Plan scheint sich nicht durchzusetzen. Der Regisseur hat jedoch angedeutet, dass er erwägt, Pennywise eine Rolle in einem der Spin-offs zu geben.

Eine großartige Idee

„Ich hatte eine großartige Idee für den Dick-Hallorann-Film, von der ich so begeistert war, nämlich dass er als junger Mann in Derry anfängt und es ein paar Überschneidungen mit IT gibt. Denn im Kanon hat der kleine Richie Halloran als junger Mann eine Begegnung mit Pennywise“, so Regisseur Mike Flanagan. Er wollte die beiden Handlungsstränge zusammenführen und eine ganz neue Geschichte schaffen. „Dann wäre da noch die Sache, dass er sich der Armee anschließt und schließlich versucht, in New Orleans in einem stark segregierten Polizeirevier als Gesetzeshüter zu arbeiten und es mit einer Art Cousin von True Button zu tun bekommt. Ein Killer, der es speziell auf Menschen abgesehen hat, die glänzen, und genau dort gibt es einen großen Kampf.“ Flanagan arbeitet derzeit an einer neuen Verfilmung des Dunklen Turms, über die noch wenig bekannt ist.

Weiter lesen

Aktuelle Beiträge

Neueste Beiträge

Most Viewed Posts

Kategorien

Beliebt