Kostenloses Gaming im Internet

0

Wer aktuelle Games zocken möchte, muss in den meisten Fällen zwischen 40 und 80 Euro für diese ausgeben. Das kann auf Dauer ganz schön ins Geld gehen, wer mal eine kleine Pause vom Geldausgeben einlegen möchte, sollte mal im Internet nach interessanten Games ausschau halten.

Das Netz bietet nämlich eine enorme Auswahl an kostenlosen Games. Darunter sind längst nicht nur Titel enthalten, die niemanden mehr hinter dem Sofa hervorlocken können, sondern durchaus spannende, fesselnde Spiele. Die Auswahl reicht von kurzweiligen Browsergames bis hin zu kompletten Games aus jedem Genre.

joystick-1216816_1280

Browsergames

Browsergames sind optimal für den kleinen Spielspaß zwischendurch. Unzählige Titel stehen dem geneigten Zocker zur Verfügung. Seien es Puzzlespiele im Stil von Tetris, Pacman oder auch Super Mario Clone, Geschicklichkeitsspiele oder Rätsel. Viele dieser Games können durchaus auch mit einer hübschen Grafik aufwarten, darunter etwa Samorost 2 oder Quest for the Rest. Wer sich ein wenig in der Rubrik Browsergames umsieht, wird schnell etwas dem eigenen Geschmack Entsprechendes finden.

Client Games

Client Games sind ebenfalls Browser basiert, heißt man kann sie nur mit einer bestehenden Internetverbindung zocken. Für Client Games ist es darüber hinaus erforderlich sich ein Programm (einen Client) herunterzuladen und sich zu registrieren. Die Grafik fällt zumeist ein wenig besser aus als bei Browsergames ohne Client. Insgesamt sind die Games meist ein wenig komplexer. Oft verschwimmen die Bezeichnungen von Games auch im Bezug auf Client Game oder Free 2 Play.

Online Glücksspiel

Online Glücksspiele werden immer beliebter. Zum einen ist es der kurzweilige Nervenkitzel, zum anderen auch die Möglichkeit um echtes Geld zu spielen, was den Reiz wesentlich erhöht. Wenn man bestimmte Boni nutzt, hat man zudem die Chance auf Casino Freispiele und kann so völlig kostenlos sein Glück herausfordern. Die Spielpalette beinhalten klassische Casino Games wie Blackjack, Poker und Roulette aber auch eine immense Vielfalt von klassischen Automatenspielen, die sich allesamt ganz an ihren Spielhallenklassikern orientieren. Wer noch nie in einem Casino war, kann so zumindest schon mal in diese Welt hineinschnuppern.

Free to Play

Free to Play Games setzen sich immer mehr durch. Relativ häufig kommen neue Titel ans Licht und das gute: Wie der Name schon sagt, kostet das Zocken dieser Games keinen Cent. Wer diese Spiele kostenlos zockt, muss allerdings auf Spezialgegenstände oder andere Dinge verzichten, die den zahlenden Kunden vorbehalten sind, dennoch kann man diese Spiele meist komplett durchzocken. Games aus allen Genres finden sich in dieser Rubrik. Selbstverständlich ist nicht jeder Titel ein Top Game, dennoch gibt es zahlreiche vielversprechende Spiele. Besonders zu empfehlen sind beispielsweise Star Trek Online, Herr der Ringe Online, Marvel Heroes oder auch ArcheAge.

Freeware Titel

Etwas in die Jahre gekommene Spiele sind oft auch komplett kostenlos im Netz zu finden. Neben Klassikern wie GTA1 und GTA2, Doom, Command & Conquer Alarmstufe Rot oder auch vielen Click and Point Adventures, sind auch aktuellere Titel darunter, wie etwa Trackmania Nations Forever, Killer Instinct oder Fallout Shelter. Das Gute dabei: Selbst ältere Spiele, die unter normalen Umständen nicht mehr mit der original CD-Rom spielbar sind, werden durch diese Downloadversionen spielbar.

Bildquelle: https://pixabay.com/de/joystick-konsole-videospiele-xbox-1216816/

Share.

About Author

Leave A Reply